ZARA – Kleidung für dich!

ZARA   Kleidung für dich!

Das Geschäft, 1975 von Amancio Ortega eröffnet, hat seine Popularität bei Kultmarken modischer, komfortabler und unnachahmlicher Kleidung nicht eingebüßt.

Bereits in den 90er Jahren steigerte ZARA seine Wachstumsraten um 40% und nutzte in den Kollektionen den Vorteil von Pret-a-Porte-Modellen. Vielleicht ist dies das ganze Geheimnis des Erfolges des Unternehmens: die subtilen Trends der Mode je nach Jahreszeit zu erraten und den Geschmack und die Bedürfnisse der Verbraucher zu treffen.

Es gibt mehrere Unterarten der Kollektion: Frau für Frauen, nur Wolle und Seide werden verwendet, Basic ist eine billigere Linie mit synthetischen Fäden, TRF ist eine Linie für Teenager und dünne Mädchen von 25 Jahren. Ignoriere die Männer nicht, Männerkleidung, die immer die Tugenden des stärkeren Geschlechts betonen werden.

Hochwertige Kleidung überrascht ihre Fans immer angenehm. Updates in ZARA Bekleidungsläden werden jede zweite Woche vorgenommen.

Was ist einzigartig an der Sommerkollektion der Spanier? Eine Kombination aus leuchtenden Farben von T-Shirts und einfachen Jeans, Neon-Tops und kurzen Mini-Röcken. Genieße das Leben mit ZARA!

ZARA – Kleidung für dich!