Wie wird man die Reithose auf den Hüften loswerden?

Wie wird man die Reithose auf den Hüften loswerden?

Um die Hosen an den Hüften loszuwerden, müssen Sie zuerst die Ursache finden. Viele Mädchen, die “Reithosen” haben, denken, dass sie zu viel überschüssiges Fett haben, auf der einen Seite ist es so, obwohl nicht ganz. Die Ursache der Hosen kann die Schwäche des Gesäßmuskels sein. Wenn Sie herausfinden möchten, warum diese unangenehmen “Ohren” genau auf Ihren Hüften erschienen, machen Sie einen kleinen Heimtest. Zieh alle deine Kleider aus und dreh dein Gesicht zum Spiegel. Hände greifen das Gesäß und ziehen sie hoch. Wenn die Wirkung der Hosen verschwunden ist, liegt ihre Ursache im Mangel an Muskeltonus. Wenn die Hosen teilweise verschwunden sind, wissen Sie – Sie haben überschüssige Fettpolster.

Im oberen lateralen Teil der Oberschenkel bilden sich Fetttaschen, die mit Hilfe von Übungen für den großen und mittleren Gesäßmuskel nicht entfernt werden. Übungen, die Fett verbrennen, müssen Sie 3-5 mal pro Woche tun, die Dauer von 40 Minuten oder mehr.

Die besten Übungen sind Laufen im Wasser (bis zur Taille), Schwimmen Brustschwimmen, Bergsteigen, Tanzen, Rollschuhlaufen und Tanzen, die eine Menge Bewegungen für die Hüften enthalten. In der Anlage können Sie auch Mesotherapie, Hydromassage und korrigierende Massage hinzufügen.

In dem Fall, in dem die Ursache des Auftretens der Kniehose in dem unzureichenden Muskeltonus liegt, ist es notwendig, die kleinen und mittleren Gesäßmuskeln zu trainieren. Bei ungenügender Bewegung werden ihre Muskeln locker und dünn, der Stoffwechsel verlangsamt sich, wodurch Cellulite gebildet wird. Um das Auftreten von Cellulite zu vermeiden, ist es notwendig, die Übungen zu machen, um die Beine zur Seite zu nehmen (seitlich, liegend, stehend, auf allen Vieren, gerade). In der Anlage können Sie auch Lymphdrainage und Myostimulation durchführen.

Vergessen Sie auch nicht die richtige Ernährung. Es ist die Einhaltung des Regimes, das auch einen wesentlichen Beitrag zum Gesamtzustand des gesamten Organismus und zum Erscheinungsbild jeder Person leistet.

Wie wird man die Reithose auf den Hüften loswerden?