Wie wähle ich einen Hut?

Wie wähle ich einen Hut?Cap zunächst diente als rein utilitaristischen Funktion (bei kaltem Wetter erwärmt), dann – verwandelte sich in ein modisches Accessoire – und jetzt erworben wieder die funktionelle Bedeutung, aber dennoch immer in der Mode gewesen.

Natürlich vernachlässigen viele Frauen, die einen Hut tragen, weil es nichts gibt, das Haar, Strickmütze ruinieren, aber wenn der Herbst uns einen kalten Wind und regen bringt, beginnen unwillkürlich zu fragen, ob es notwendig ist Schönheit im Interesse Ihrer Gesundheit zu opfern? Vor allem, dass Hüte sind sehr stilvoll – die Hauptsache in der Lage sein, das richtige Modell zu wählen.

Diejenigen, die ein etwas volles Gesicht haben, sind die am besten geeigneten Hüte mit einer engen und hohen Krone und kleinen Feldern, sowie Kappen aus Wolle und Kaschmir. Letzteres wird vor allem mit einer sportlich-lässigen Lösung gelingen.

Mädchen mit einer ovalen Gesichtsform werden in Baskenmütze und Strickmütze in Form des Kopfes mit Pompoms, die durch grobes grobes Stricken hergestellt werden, gut gekleidet sein. Berets sind jetzt wieder in Mode, so dass es besonders elegant ist, dass ein solcher Kopfschmuck mit einem klassischen Mantel kombiniert wird.

Wenn Sie ein dünnes Gesicht haben, versuchen Sie, einen Hut mit den eingewickelten Feldern anzuprobieren, die den oberen Teil Ihres Gesichtes teilweise bedecken werden.

Beachten Sie auch, dass je höher Ihre Höhe ist, desto größer sollte Ihr Hut sein. Und umgekehrt, wenn Sie nicht mit einem hohen Wachstum rühmen können, ist es besser, auf große Details auf der Kappe zu verzichten, selbst wenn es kleiner sein wird.

Wie wähle ich einen Hut?