Wie trage ich einen BH richtig?

Sie haben versucht, einen BH für alle Größen und Parameter Ihres Körpers zu wählen, aber er “sitzt” nicht einfach? Was ist der Grund?

Ja, der BH muss richtig getragen werden!

– Die Klassische Art einen BH anzuziehen

Diese Art, einen BH zu tragen, empfiehlt sich nicht nur beim Einkaufen, sondern auch an normalen Wochentagen. Sei nicht faul, denn das ist eine Garantie für das ästhetische Aussehen deiner Büste und Silhouette. Wir stehen vor dem Spiegel, wir setzen die Griffe in Riemen. Band – wir legen die Schnalle unter die Brust.

Jetzt ist es Zeit, den BH zu befestigen. Erfahrene Leute empfehlen, mit den lockersten Schlingen zu beginnen und zu prüfen, ob dies für Ihren Körper geeignet ist. Im Idealfall, wenn Ihr Körper mit dem freisten Zustand vertraut ist. Nach einer großen Menge an Waschen, das Band verbraucht und dehnt sich, und in Ihrem Lager gibt es viele weitere Schleifen, um den BH fest anziehen.

Danach müssen Sie die Länge des trägerlosen korrigieren, so dass sie nicht hängen, sondern Ihre Brüste unterstützen.

Der Moment des wichtigsten Tricks nähert sich. Mit einer Hand in die Tasse klettern und die Brust begradigen, und die andere stützt den BH. Kippen Sie die Brust so bequem wie möglich, damit sie gut in der Tasse sitzt.

Das wichtigste Zeichen dafür, dass der BH richtig angezogen ist – die Brustwarzen schauen in die Mitte der Tasse, und in den Körbchen kommt die Brust ganz rein.

– Wir Kleiden und schütteln

Wenn Ihre Brüste eine große Form haben, ist das Schütteln die beste Entscheidung für Sie. Die Hände sind in Gurte eingefädelt. Die Frau beugt sich vor und schüttelt kräftig ihre Brust, so dass sie die Tassenform ausfüllt. Wir befestigen den BH. Fertig! Wir schauen in den Spiegel und achten darauf, dass die Nippel genau in der Mitte “schauen”.

Wie Sie sehen können, ist es nicht schwierig, einen BH anzuziehen – nein. Es ist notwendig, nur etwas Geduld, Ausdauer und einen kleinen Trick in Reserve zu haben. J

Wie trage ich einen BH richtig?
This entry was posted in Andere.