Wie pflegt man die Haut im Sommer?

Wie pflegt man die Haut im Sommer?Heißer Sommer ist eine Zeit, in der die Haut sehr anfällig für UV-Strahlung, Temperaturschwankungen und Sonnenbrand ist. Darüber hinaus wird während der Ferien nicht immer entspannend Bedingungen erlauben der Zustand der Haut zu kümmern, wie es sein sollte, und so würde Ich mag ein paar Grundregeln markieren, die verhindern helfen, wenn nicht alle, so doch zumindest der Hauptteil der negativen Auswirkungen des Sommers – und zur gleichen Zeit und wickeln Sie diese heiße und schwierige Jahreszeit für sich und Ihre Haut für immer ein.

Erste – nicht übertreibt es mit tiefem Peeling und Reinigung der Haut von abgestorbenen Zellen, wie eine Schicht der jungen Haut ist besonders anfällig für Sonnenlicht und wahrscheinlich verbrannt wird. Es ist besser, Mittel zu verwenden, die für eine milde Reinigung bestimmt sind.

Zweitens – wählen Sie sorgfältig die Mittel für das Make-up. Wenn Sie daran gewöhnt sind, Ihre Haut mit speziellen Cremes zu befeuchten, stellen Sie sicher, dass ihre Anwendung kein erhöhtes Schwitzen beinhaltet, aber verzichten Sie nicht auf die Verwendung von Cremes mit UV-Filtern. Vermeiden Sie es, mehrere Schichten tonaler Basis auf die Haut aufzutragen – besonders, wenn Sie einen fettigen Hauttyp haben. Es ist viel besser, ein kompaktes Pulver im Sommer zu verwenden. Wenn jedoch die Anwendung einer tonalen Basis notwendig ist – sollte es eine leichte Textur sein, die auf dem Gesicht liegt, ist es höchst unerwünscht, dass sie den natürlichen Prozess des Atmens der Haut stört (andernfalls kann ein Ausschlag auftreten). Bevorzugen Sie wasserdichte Kosmetika, die länger im Gesicht bleiben. Im Sommer kann das Gesicht aufgrund der Hitze schwitzen – und die Schatten sind besonders anfällig für Rollen,

Drittens – stellen Sie sicher, dass die exotischen Früchte Ihre Erholung nicht mit einer unerwarteten Allergie verderben. Aber das ist kein Grund, auf die Obst – und Gemüsesorte zu verzichten, die uns diese heiße Jahreszeit beschert! Sättigen Sie mit Vitaminen, stärken Sie die Immunität – und vergessen Sie nicht, dass viele “Sommer” – Produkte unentbehrlich für die Herstellung verschiedener Masken sind. Denken Sie daran, dass für eine schöne glatte Bräune Farbe für Vitamin D verantwortlich ist.

Viertens, um die Haut nicht zu trocknen, verwerfen Sie die alkoholhaltigen Tonika; Nimm keine heißen Bäder. Meerwasser neigt dazu, die Haut zu trocknen, deshalb ist es nach einem Badeurlaub angebracht, feuchtigkeitsspendende Milch auf den Körper aufzutragen.

Und die letzte – die zarte Haut der Lippen sollte nicht ohne Aufmerksamkeit gelassen werden, denn von der Hitze kann es Risse geben und sogar verletzen! Verwenden Sie deshalb regelmäßig feuchtigkeitsspendende Lippenbalsam.

Wie pflegt man die Haut im Sommer?