Wie man Hosen entsprechend der Abbildung wählt

Wie man Hosen entsprechend der Abbildung wählt

Frauen haben ein besonderes Geschenk – sie modellieren perfekt die Situation: “Es gibt nichts zu tragen und nirgendwo hin zu legen” Jeder neue Einkauf faltet sich ordentlich in den Schrank und wird dann zu einem unerwarteten Fund im Inneren der Garderobe.

Und nur weil die Hose der Fashionista so gefällt, dass sie in der Umkleidekabine absichtlich die Augen schließt, dass die Hosen nicht ganz zu ihrer Figur passen, und indem wir das begehrte Ding erwerben, verstecken wir es auf der unbewussten Ebene. Das Ziel ist erfüllt, der Wunsch ist erworben, man kann sich entspannen.

Aber wenn die Hosen perfekt zur Figur passen, dann trägt die Gastgeberin sie, ohne sie auszuziehen. Was müssen Sie über die Merkmale der Figur wissen, damit die Wahl richtig getroffen wurde?

Für Besitzer von flauschigen Oberschenkeln sollte die Hose nicht schmal sein. Nicht mit einer Tasche rumhängen, aber auch nicht eng geschnürt und gerade.

Viele Mädchen versuchen, ihre Falte auf dem Bauch zu verstecken und unvorstellbare Kleidung zu entwerfen. In der Tat ist alles viel einfacher. Es ist notwendig, Hosen mit einer übertriebenen Taille zu wählen, und zusammen mit solchen Stilen eine lose Bluse an der Spitze oder eine Tunika ist eine einwandfreie Option.

Viele Mädchen leiden unter übermäßigem Beckenschlag, aber auch der “flache” Pop bringt nicht die Freude seines Besitzers. Um das nicht gewünschte Element der Figur zu verbergen, müssen Sie die Hose mit den Falten an der Taille nehmen. Dies wird einen dreidimensionalen Effekt ergeben.

Auf keinen Fall kann ein Mädchen mit dünnen Beinen eine enge Hose tragen! Dies kann eine visuelle Krümmung der Beine erzeugen.

Es gibt Hosen, die man als “Win-Win-Option” bezeichnen kann. Sie passen nicht für fast jeden.

Zum Beispiel, Hosen aus dichtem Stoff mit breiten Hosenbeinen, verwandeln den Dünnen, der die dünnen Beine unter dieser Decke verstecken will, eher wie eine Clownsvorstellung im Zirkus, denn dieser Stil macht sie absolut unverhältnismäßig. Und die Züge, die ihre Würde verbergen wollen, sind in den Falten eines solchen Stoffes wie ein Würfel.

Solche Hosen – Plagen Gewicht, und Sie müssen sehr objektiv und selbstkritisch bei der Wahl eines neuen Stils sein.

Wie man Hosen entsprechend der Abbildung wählt