Wie man ein russisches Bad besucht

In der Regel werden Paarbesuche mehrmals durchgeführt:

– die erste Annäherung oder Aufwärmen. Zuerst wird empfohlen, sich an die erhöhte Temperatur zu gewöhnen. Legen Sie sich dazu zuerst auf das untere Regal und heben Sie die Beine höher. So wird der Blutfluss zum Kopf gewährleistet. Wenn du dich daran gewöhnt hast, bewege dich allmählich zu den höheren Stufen. Nach einer guten Aufwärmphase das Dampfbad verlassen und einige Minuten ruhen lassen. Kühlen Sie den Körper mit einer kalten Dusche oder Schnee produzieren nur wenn Sie es wirklich genießen. Die Kühlung sollte kurzlebig sein und an einem gut erhitzten Körper durchgeführt werden;

– der zweite Ansatz kann mit Dampf mit einem vorbereiteten Besen kombiniert werden;

– der dritte Anruf. Gilt auch ein Besen, aber in der Regel nicht mehr als 5 Minuten. Danach wird der Körper gemahlen.

Alle Bewegungen im Dampfbad müssen langsam ausgeführt werden, um langsam zu den unteren Regalen zu gelangen. Wenn Sie den Boden erreichen, ruhen Sie sich ein paar Minuten aus. Wenn Sie sich nach dem ersten Anruf nicht sehr gut fühlen, empfiehlt es sich, damit aufzuhören. Die annehmbarste Anzahl der Besuche ist 3, nicht mehr als 10 Minuten mit jeweils zwei Unterbrechungen zwischen ihnen mit der gleichen Zeitdauer. Ruhe nach der Sitzung sollte mindestens 20 Minuten betragen.

Da der Körper während des Dampfprozesses aktiv entwässert wird, sollte nach dem Bad eine ausreichende Anzahl von alkoholfreien Getränken oder Wasser getrunken werden.

Das russische Bad beruhigt das Nervensystem vollkommen, also versuchen Sie, maximale Entspannung zu erreichen.

Sie können nicht zu einem vollen Magen in das Bad gehen, warten Sie 1-2 Stunden nach dem Essen.

Das Bad ist für kranke Menschen sowie für diejenigen, die in einem Zustand der Vergiftung sind, kontraindiziert.

Vergessen Sie nicht, vor der Sitzung alle Schmuckstücke und Accessoires zu entfernen.

Bevor Sie das Dampfbad betreten, müssen Sie es unter einer warmen Dusche abspülen und trocken wischen.

Beobachten Sie genau das Dampfniveau im Dampfbad, wenn Sie sich unwohl fühlen – hören Sie sofort auf, es zu opfern.

Es wird nicht empfohlen, sich im Dampfbad zu wischen – im Ruhezustand trocknen Sie schnell alleine aus. Ansonsten ist die Haut trocken und kann sich ablösen.

Wie man ein russisches Bad besucht
This entry was posted in Andere.