Wie man das Baby schlafen legt

Wie man das Baby schlafen legt

In regelmäßigen Abständen haben alle Kinder Schwierigkeiten beim Einschlafen. Infolgedessen sind die Eltern erschöpft, das Kind bekommt nicht genug Schlaf und folglich launisch und ohne Stimmung. Im Allgemeinen, was immer du sagst – der Tag hat sich nicht festgesetzt.

Schimpfe das Kind nicht, wenn er sich nicht hinlegen kann – du musst ihm helfen.

Beginnen Sie mit der Entwicklung des Regimes – versuchen Sie, das Baby zur gleichen Zeit zu legen. Wenn das Kind sehr spät zu Bett geht, beginnen Sie die übliche Zeit für ihn schrittweise nach vorne zu verlagern, beginnend mit 10-15 Minuten. Denken Sie daran, dass das Kind, das wirklich schlafen möchte, gut schläft. Daher verbringen Sie aktiv Zeit während des Tages, mehr auf der Straße. Näher dran schlafen alle aktiven Spiele. Es ist besser, wenn Sie das Kind im Voraus über den bevorstehenden Ruhestand und die Beendigung der Spiele warnen. So hat er ein Gefühl der Kontrolle über die Situation, so dass sich das Kind wohl fühlen kann.

Beginnen Sie Ihre eigenen Rituale – Aktionen, die dem Moment des Einschlafens vorausgehen. Meistens zieht er sich Pyjamas an, wäscht sich, putzt sich die Zähne, ein Märchen oder ein Wiegenlied von deiner Mutter. Lassen Sie Ihr Kind sein Lieblingsspielzeug ins Bett legen. Dies gibt ihm ein Gefühl der Sicherheit.

Denken Sie darüber nach, wenn ein Kind, trotz Einhaltung aller Regeln und Rituale, nicht lassen, will von euch gehen, mit all den verschiedenen “Schluck Wasser” kommen, “eine andere Geschichte lesen,” – es ist durchaus möglich, er einfach den Dialog mit ihr im Laufe des Tages fehlt. Versuchen Sie, mehr Zeit mit ihm zu verbringen. Die zusätzliche halbe Stunde ist ungefähr vierzig Minuten aktiver Kommunikation mit meiner Mutter, und das Problem kann von selbst abfallen.

Denken Sie daran, dass das nächtliche Liegen bei Ihnen oder dem Kind keine negativen Emotionen auslösen sollte. Bestrafen Sie nie ein Kind für schlechtes Benehmen – das kann zu Schlafstörungen führen. Legen Sie das Baby gut gelaunt und ohne Reizung schlafen.

Wie man das Baby schlafen legt