Wie benutzt man eine französische Presse?

Wie benutzt man eine französische Presse?

Französisch – eine Presse nannte eine Glasteekanne mit einem Kolben zum Drücken. Auch dieser Begriff bezeichnet die Methode der Kaffeezubereitung. In den USA und Europa wird diese Teekanne seit langem für die Zubereitung von Kaffee verwendet. In Russland dient die französische Presse meistens dazu, gewöhnlichen Tee zu brauen. Einige Leute denken, dass der Kaffee, der in der französischen Presse zubereitet wird, nicht schmackhaft sein wird. Und es ist wahr, dass das Herstellen eines wohlriechenden Getränks eine gewisse Fähigkeit erfordert, einen Kessel zu benutzen.

Zuallererst müssen Sie das Gerät der französischen Presse verstehen. Es besteht aus einem Glaskolben, der bei allen Modellen den gleichen Durchmesser hat. Die Kapazität des Kessels wird durch seine Höhe bestimmt. Ein Metall – oder Kunststoffgehäuse ist an dem Kolben angebracht. Der Deckel hat ein spezielles Design, da ein Kolben aus Metall von unten an ihm befestigt ist. All diese drei Grundelemente bilden die französische Presse.

Um den Kaffee vorzubereiten, muss der Kolben mit kochendem Wasser gespült und trocken gewischt werden. Vorher das Wasser zum Kochen bringen. Die ideale Option ist, gemahlenen Kaffee direkt vor dem Brauen vorzubereiten, dann wird es so aromatisch wie möglich sein. Wenn der Kaffee in den Kolben gegossen wird, ist es wünschenswert, das zukünftige Wasservolumen darzustellen, das dort gegossen werden soll. Von den Anteilen von 1 Teelöffel ohne Objektträger bis 100 ml Wasser gehen. Diese Option ist für grobe Sorten geeignet. Mittel – und Feinmahl benötigt mehr Wasser zum Brauen. Aber abhängig von der Art des Kaffees und den Vorlieben der Besitzer können die Proportionen variieren.

Um Kaffee auf diese Weise zu brühen, benötigen Sie eine Temperatur von 90-95 °, so dass der Kochkessel ausgeschaltet und für 15-20 Sekunden stehen gelassen werden sollte. Danach wird die Wassertemperatur genau richtig sein. Nachdem Sie den Kaffee mit kochendem Wasser gefüllt haben, können Sie den Deckel nicht sofort schließen. Es ist notwendig zu warten, bis sich der charakteristische Schaum bildet, nach 4 Minuten, um es mit einem Holzstab zu verhindern, und dann decken Sie es mit der gleichen Abdeckung ab. Aber lass die Presse nicht raus. Nach weiteren 4 Minuten kann die Presse langsam abgesenkt werden und den angenehm weichen Geschmack des resultierenden Getränks genießen.

Wie benutzt man eine französische Presse?
This entry was posted in Kochen.