Was ist, wenn das Haar sehr elektrisiert ist?

Was ist, wenn das Haar sehr elektrisiert ist?

Jedes Mädchen hat oft das Problem der ungehorsamen und elektrisierenden Haare gesehen. Manche Menschen haben dieses Problem nur während der Wintermonate und einige während des ganzen Jahres.

Die Ursachen für dieses Phänomen beginnen einig von trockenen Luft und dem Mangel an Vitaminen im Körper und enden alltäglich Haar Reibung gegeneinander unter einer Kappe oder ein Top-Kleidung, die das Auftreten von statischer Elektrizität verursacht.

Bereits elektrisiertes Haar kann beruhigt werden, indem man es einfach mit Bier oder Mineralwasser bestreut, oder mit geglätteten Händen, die leicht mit einer normalen Gesichts – oder Handcreme verschmiert sind. Das einfachste und gebräuchlichste Mittel – antistatisch, aber während seiner Abwesenheit ist es möglich, den Haarkamm mit dem vorher aufgetragenen Lack oder Schaum zu kämmen.

Liebhaber von angenehmen Aromen können die Haare aus dem Spray mit Wasser bestreuen und darin ein wenig rosa oder Lavendel ätherische Öle lösen.

In einer Situation, in der es kein einziges geeignetes Mittel gibt und die Haare noch immer elektrisiert sind, müssen Sie Ihre Handflächen in Form eines Bootes falten und, nachdem Sie sie auf Ihr Gesicht gehoben haben, gut ausatmen. Dann glätten Sie schnell die Haare, bis Ihre Hände trocken sind.

Im Allgemeinen wird das Haar in einem ziemlich großen Ausmaß widerspenstig, wenn ein Haartrockner verwendet wird. Natürlich lohnt es sich im Idealfall, ihn bis zur hintersten Ecke des Schrankes komplett zu verschieben und aufzuhören, aber da es in der modernen dynamischen Welt einfach nicht möglich ist, wird man ein Modell eines Trockners wählen müssen, der die Funktion der Luftionisation hat. Die Verwendung von Conditioner nach Shampoo sowie die regelmäßige Anwendung von Nährstoffmasken wirken sich ebenfalls positiv auf den Zustand der Haare aus.

Heutzutage gibt es eine Menge Volksmethoden, die immer einem Mädchen helfen können, das mit der Elektrisierung der Haare zu kämpfen hat. Dies sind vor allem zahlreiche Masken und Aufgüsse, deren Rezepte im Internet leicht zu finden sind. Die einfachste, aber nicht weniger wirksame Methode – regelmäßiges Spülen der Haare nach dem Waschen mit kaltem Wasser.

Was ist, wenn das Haar sehr elektrisiert ist?