Was ist Boho Stil in Kleidung?

Was ist Boho Stil in Kleidung?

Eine harmonische Kombination von Stilen wie Militär und Hippies, ethnische und folkloristische Motive, Zigeunerkleidung brachte einen neuen populären Kleidungsstil hervor, der Boho genannt wurde. Seine Verteilung erhielt er im Jahr 2000 und derzeit findet seine nächste Welle statt.

Bei der Gestaltung dieses Stils wurden Hippie-Shirts, Zigeuner-Röcke, schmutzige, getragene Jeans verwendet. Nach und nach begannen die meisten Designer ihre eigenen Kollektionen zu kreieren, in denen das eine oder andere Element des Boho verwendet wurde. So entstand ein neuer Kleidungsstil, der sehr populär wurde.

Um den Boho-Stil beim Erstellen Ihres Bildes zu verwenden, müssen Sie ein Gefühl der Proportion haben. Dies liegt daran, dass das äußere Chaos in der Kleidung korrekt, perfekt und harmonisch sein muss.

Die Bohème des Bocho-Stils wird durch lose Tuniken, voluminöse Schals, massive Ornamente und große Stiefel nicht erreicht. Es sollte daran erinnert werden, dass der Boho eine Lebensweise ist, die darin besteht, eine aktive bürgerliche Einstellung gegenüber der gesamten umgebenden Welt auszudrücken.

Bei der Komposition eines Ensembles im Stil von Boho ist es wichtig, sich an folgende Anforderungen zu halten:

– Kleidung sollte mit Zubehör ergänzt werden, dessen Kosten die Kosten des gesamten Kostüms um ein Vielfaches übersteigen können;

– Verwenden Sie keine Kleidung der gleichen Marke, nicht einmal die berühmtesten;

– Es ist notwendig mutig Kombinationen von verschiedenen Richtungen und Stilen zu verwenden;

– kopiere nicht die Bilder, die bei den Modeschau-Designern präsentiert wurden, es genügt, nur einzelne Elemente zu verwenden.

Die grundlegenden Dinge des Boho-Stils sind:

1. Baumwoll-Sarafans und üppige lange Röcke

2. Westen aus Kunstpelz

3. Schmale Jeans

4. Tuniken mit Steinen und Perlen bestickt

5. Große Gläser

6. Jacken

7. Gestrickte Baggy Cardigans

8. Gürtel mit Nieten

9. Cowboy-Stiefel.

2. Wählen Sie Yoga oder Pilates

Was ist Boho Stil in Kleidung?