Übungen zur Gewichtsreduktion

Übungen zur Gewichtsreduktion

Dafür müssen wir hart arbeiten! Jemand muss das Körpergewicht mit dem Wachstum in Einklang bringen – Gewicht verlieren oder sich erholen; jemand – um bestimmte Muskelgruppen zu entwickeln; jemand-reparieren kleine Körperdefekte, zum Beispiel, bücken. Orientiert sollten einige gemeinsame Körperproportionen sein.

Zuallererst müssen Sie wissen, ob das Körpergewicht Ihrer Körpergröße entspricht. Hier ist die einfachste Formel zur Bestimmung des normalen Körpergewichts: Höhe (in Zentimetern) minus 100. Bei hohem Wachstum (Männer ab 175 Zentimetern, Frauen ab 170 Zentimetern) subtrahieren Sie 105.

Aber es ist besser, eine andere Formel zu verwenden: Körpergewicht (in Kilogramm) geteilt durch die Höhe (in Dezimetern). Das Ergebnis innerhalb von 4.3-3.3 zeigt normales Körpergewicht an, 5.3-4.4 – dass es übermäßig ist, 3.1 – 2.8 – ist nicht ausreichend.

Wenn die bekommenen Kennziffern dem obengenannten nicht entsprechen, so bezeichnet es die Fettleibigkeit oder die übermäßige Ermüdung.

Nun das Maßband, messen Sie den Umfang des Nacken, Hüfte, Handgelenk, Bizeps (unter Stress) und Tibia (unbelastete), Hüfteumfang (an der breitesten Stelle) und Brustumfang unter den Brustwarzen (bei voller Inspiration und vollständigen Ablauf), die Breite Hüften und Schultern. Schreiben Sie alle Daten nach unten und in dem Prozess der körperlichen Ertüchtigung von Zeit zu Zeit nehmen Messungen wieder wissen, ob Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen.

Normalerweise sollte der Brustumfang in Ruhe mindestens die Hälfte und die Taille nicht mehr als die Hälfte der Körpergröße betragen. Die Exkursion der Brust (der Unterschied zwischen einer vollen Ausatmung und einem vollen Atemzug) beträgt 7-8 Zentimeter.

Der Halsumfang ist idealerweise der halbe Umfang der Taille und der doppelte Umfang des Handgelenks; der Umfang des Oberschenkels ist anderthalbmal größer als der Umfang des Unterschenkels. Und der Schienbeinumfang sollte gleich dem Umfang des Halses (bei Frauen) oder des Bizeps (bei Männern) sein. Die Schultern von Männern sind 6-10 Zentimeter breiter als die Hüften, während bei Frauen, insbesondere bei der Geburt, kein Unterschied besteht.

Es gibt viele Arten von Übungen, mit deren Hilfe Sie die Mängel der Figur korrigieren, wenig sichtbar machen können. Aber wir betrachten attraktiv nicht so sehr als ein proportional gebauter Mann, als ein plastischer, der sich schön bewegen kann. Manchmal verbirgt die allgemeine Bewegungsharmonie individuelle Schwächen in der Verfassung. Umgekehrt ist es unwahrscheinlich, dass wir einen gutaussehenden Mann nennen, dessen Bewegungen unbeholfen und kantig sind.

Spezialisten haben Übungen entwickelt, die helfen, so wichtige motorische Eigenschaften wie Bewegungskoordination, Flexibilität, Beweglichkeit der Gelenke zu entwickeln. Die gleichen Übungen tragen übrigens zur Korrektur von Körperbaudefekten bei. Sie zu tun ist doppelt nützlich.

Überprüfen Sie zunächst mithilfe von Belastungstests Ihre motorischen Fähigkeiten. Mach dir keine Sorgen, wenn du nicht sofort alles bekommst und nicht mit Gewalt trainierst. Besonders vorsichtig sollten Menschen über 50 Jahre alt sein, sowie Personen, die Abweichungen im Gesundheitszustand haben. Sie müssen vorher einen Arzt aufsuchen.

Jede der vorgeschlagenen Testaufgaben hat drei Optionen, die sich im Schwierigkeitsgrad unterscheiden. Die schwierigste Option ist die dritte, und daher wird die Leistung jeder Übung dieser Option auf 5 Punkte geschätzt, die der zweiten 3 Punkte und der leichtesten zuerst 1 Punkte. Wenn die Übung nicht sauber genug ist, wird der Punktestand um 1 Punkt verringert. Die genaue Ausübung der Ausübung der einen oder anderen Option gibt das Recht, die Punktzahl um 1 Punkt zu erhöhen.

Nehmen Sie Ihre Noten für jede Übung. Falten Sie sie und teilen sich dann um acht (die Anzahl der Übungen). Dadurch wird Ihr Notendurchschnitt sein. Es ist ein gutes Ergebnis betrachtet, wenn die durchschnittliche Punktzahl 4. ist, wenn es unten ist, regelmäßig diese Übungen beginnen, sie in ihren täglichen Aktivitäten einschließlich. Jeder Gesang ist nicht mehr 12-16 mal und immer in dieser Reihenfolge. Die Herzfrequenz während des Trainings sollte 2-2,5 mal höher sein als am Morgen in einem Ruhezustand (unmittelbar nach Schlaf). Die Atmung ist willkürlich.

Übungen zur Gewichtsreduktion

Ich übe

Option 1. Im Stehen mit geschlossenen Augen, legte auf der Innenseite des Oberschenkels des rechten Beines linken Fuß, das linke Knie expandierende Richtung ( “Crane”). Zählimpuls (die Finger seiner rechten Hand am Handgelenk der linken Seite), halten Sie die Balance für 5 Herzschläge (Foto I).

Option 2. Behalte das Gleichgewicht für 20 Herzschläge.

Option 3: Balance für 30 Herzschläge halten.

Das gleiche auf dem anderen Bein.

II Übung

Option 1. Seitwärts zur Stütze stehen und von Hand halten. Nachdem Sie sich auf die Zehe eines Beines erhoben haben, schwingen Sie ein weiteres gerades Bein nach vorn – bis zur Höhe des Gürtels (Foto II).

Option 2. Schaukelt auf Brusthöhe.

Option 3. Schweiß bis zur Höhe des Kopfes.

Das gleiche mit dem anderen Bein.

III Übung

Option 1. Stehendes Gesicht zum Halten und Halten der Hände dafür. Nachdem Sie auf die Zehe eines Beines aufgestiegen sind, machen Sie ein weiteres gerades Bein mahi zur Seite des Beckens (Foto III).

Variante 2. Fliegt auf die Höhe des Gürtels.

Option 3. Schaukelt auf Brusthöhe.

Das gleiche mit dem anderen Bein.

IV Übung

Option 1. Machen Sie eine Markierung an der Wand in Schulterhöhe. Sie steht mit ihr im Abstand von einer halben Stufe zu ihr, die Beine sind gerade, die Absätze und Socken sind geschlossen. Drehen Sie den Körper (ohne den Fuß zu bewegen und nicht zu hocken) und berühren Sie die Wand vor der Markierung mit beiden Händen (Foto IV).

Option 2: Tippen Sie auf das Etikett.

Option 3. Berühren Sie die Wand hinter dem Etikett.

Abwechselnd dann die eine, dann die andere.

V Übung

Option 1. Stehen, Füße schulterbreit auseinander. Beuge deine Knie und klettere deine Zehen, berühre die Schienbeine mit deinen Händen (Foto V).

Option 2. Tippen Sie auf die Knöchel.

Option 3. Berühren Sie die Fersen mit den Händen und fixieren Sie diese Position für eine Sekunde.

VI Übung

Option 1. Auf dem Schoß stehen. Lehne dich zurück und beuge dich mit den Ellbogen auf den Boden, neige deinen Kopf nach oben und schau zurück (Foto VI).

Option 2. Es ist auf den Knien, Socken sind gezogen. Setze dich auf deine Fersen und lehne dich mit den Händen gegen den Boden und lehne dich zurück, bis du die Schulterblätter des Bodens berührst.

Option 3. Das gleiche ohne die Hilfe von Händen.

Langsam ablehnen und die Position des Liegens auf den Schulterblättern fixieren.

VII Übung

Option 1. Auf dem Rücken liegende, gestreckte Arme hinter dem Kopf. Heben Sie die geraden Beine im rechten Winkel an (Foto VII).

Option 2. Heben Sie die geraden Beine zum Kopf.

Option 3. Selbe, aber berühren Sie den Nerz Sex für die Zehe

VIII Übung

Möglichkeit 1. Aus dem Stand heraus auf dem Rücken liegen und ohne Hände aufstehen.

Option 2. Setzen Sie sich aus dem Stand mit gekreuzten Beinen hin; lieg auf deinem Rücken; Sitz ohne Hände im Schneidersitz.

Option 3. Das gleiche, halten Sie Ihre Hände in der Taille.

Übung langsam.

Beenden Sie die Übung des Gehens vor Ort und Atemübungen.

Übungen zur Gewichtsreduktion