Unterwäsche und Pflege dafür

Unterwäsche und Pflege dafürUnterwäsche – eine Quelle von Stolz vieler Mädchen und Frauen, weil es kein Geheimnis, dass richtig ausgewählte Spitzen-Set ist sofort fast jede des schönen Geschlechts in der tödlichen Verführerin umwandeln kann, Selbstvertrauen, und, auch wenn es scheint, niemand sieht unter der Kleidung so saftig Teil der Damentoilette, anspruchsvoll, verführerisch Höschen und BH – Frauen fühlen sich in diesem ‚Outfit’ viel sicherer und hell sein.

Vielleicht ist es, weil Frauen Spind nicht mit der Abteilung für Wäsche verzichten würde – und manchmal dauert es eine ganze Reihe von Kleiderbügeln (alle hängen natürlich davon ab, weil, wie umfangreich Kleiderschrank und leidenschaftlich über dieses Stück Kleidung des Mädchen selbst).

Was für eine Wäsche ist und wie man sie richtig pflegt? Traditionell ist Leinen aus natürlichen Materialien, Baumwolle, am bequemsten. Es ist nicht sehr “wählerisch” beim Waschen, es kann in einer Waschmaschine bei Temperaturen bis zu 60 Grad Celsius gewaschen werden (wenn es gefärbt ist), und wenn es weiß ist, kann die Temperatur höher sein.

Das Hauptmerkmal beim Waschen dieser Art von Wäsche ist die Trennung von farbigen Dingen und Weiß – sie werden nicht empfohlen, sie zusammen zu waschen. Und natürlich ist es zum Waschen von gefärbter Unterwäsche wünschenswert, ein spezielles Pulver ohne Bleichmittel zu verwenden.

Seide Unterwäsche – ein besonderer Stolz vieler Frauen und die Schwäche vieler Männer, aber beim Waschen ist es weniger praktisch – vorzugsweise waschen Sie es in kaltem Wasser (bis zu 30 Grad Celsius). Es lohnt sich auch, darauf zu achten, dass es vorzugsweise von der Vorderseite gebügelt wird.

Unterwäsche aus künstlichen Stoffen ist nicht so angenehm für den Körper, wie oben erwähnt – aber es ist viel haltbarer, aber besondere Sorgfalt ist hier erforderlich, die den Einfluss von hohen Temperaturen ausschließt, ist es nicht wünschenswert, mit einem heißen Eisen zu bügeln, Handwäsche ist vorzuziehen. Was die Pflege von Badeanzügen betrifft, müssen sie täglich gewaschen werden, wenn sie täglich benutzt werden, da das chlorierte Wasser im Pool, Meersalz und Sebum die Textur ihres Gewebes zerstören können.

Wenn der BH ausgelöscht ist, sollte er vorher in einen speziellen Beutel gesteckt werden, damit die Knochen beim Waschen nicht herausfallen und sich nicht verbiegen.

Wir hoffen, dass diese Tipps Ihnen helfen, Ihre Wäsche länger zu halten und Sie für viele Jahre mit hellen Farben und Bequemlichkeit zu erfreuen.

Unterwäsche und Pflege dafür