Tipps für Touristen

Tipps für Touristen

Schuhe

Um die richtigen Schuhe zu wählen, müssen Sie die Eigenschaften der bevorstehenden Route kennen. Auf einem trockenen Waldweg können Sie in gewöhnlichen Sneakers gehen, getragen auf einer einfachen und wollenen Socke. Für Überfahrten auf steinigen Boden sind Stiefel mit einer festen, dicken Sohle besser geeignet. An feuchten Stellen kann man auf Gummistiefel mit Filzeinlagen nicht verzichten. Vergessen Sie nicht die Ersatzsocken. Sie sollten mindestens 2-3 Paare (einwollen) sein. In allen Fällen sollten Schuhe bequem und frei sein, damit sie auf Wollsocken getragen werden können.

Kleiderschrank

Unverzichtbar in der Kampagne Leinwand Plane, die Sie von der regen und Wind zu schützen, ist es keine Angst vor Feuer Funken, Verbrennungen aus synthetischen Stoffen leicht Jacke.

Du brauchst: ein Ersatzset Unterwäsche, einen Trainingsanzug, ein T-Shirt oder ein Kurzarmhemd, einen Pullover, ein Kopftuch, einen Hut oder eine Panama.

Rucksack

Die Dinge werden in der folgenden Reihenfolge gestapelt. Kleidung in einer wasserdichten Tasche verpacken, zusammen mit einer Decke oder Schlafsack in den Rucksack Teil neben dem Rücken. Der Ort der Konserven und Getreide ist im unteren Teil des Rucksacks. Übrigens, Getreide, Zucker, Salz und Streichhölzer sollten auch in Plastiktüten sein.

In den Taschen des Rucksacks vergessen Sie nicht, einen Löffel, Becher, Schüssel, Messer, Axt, Verbandskasten zu setzen.

Richtig zusammengebauter Rucksack in Form ähnelt einer Bohne.

Modus

Sie fahren so schnell wie möglich auf eine Route, für die Nacht bleiben Sie 1,5-2 Stunden vor Einbruch der Dunkelheit. Nach einer Stunde gehen Sie 10-20 Minuten zur Ruhe. Frühstück, Abendessen und Abendessen, wann immer es möglich ist.

Ration

Nehmen Sie nur die erforderliche Anzahl an Produkten mit. An einem Tag pro Person muss sein:

500 Gramm Brot, Kekse und Pfannkuchenmehl,

200-250 Gramm Getreide,

50 Gramm Nudeln,

30 Gramm Fett,

100 Gramm Dosenfleisch,

200 Gramm Milch (aus Trocken – oder Kondensmilch),

150 Gramm Zucker,

15 Gramm Salz und Tee.

Tipps für Touristen