Tipps für Mütter: ein Kindermädchen oder eine Gouvernante

Tipps für Mütter: ein Kindermädchen oder eine Gouvernante

Bevor Sie sich entschließen, einen Assistenten ins Haus einzuladen, müssen Sie sich für seine grundlegenden Aufgaben und Ihre Bedürfnisse entscheiden. Auf den ersten Blick gibt es keinen Unterschied zwischen einer Kindermädchen und einer Gouvernante, aber es ist nicht.

Baby – ist in der Regel notwendig für jene Familien, die Babys oder kleine Kinder haben, das heißt, die Krankenschwester helfen – als ob die zweite Hand für sie zu sorgen. Die Gouvernante hilft in der Regel mehr Eltern, die Kinder haben, die sich auf den Schulbesuch vorbereiten oder bereits Schulkinder.

In diesem Fall müssen Sie eindeutig selbst entscheiden, für welche Zwecke Sie eine Person einstellen. In den meisten Fällen handelt es sich bei den Gouvernanten und Kindermädchen um Menschen mit besonderer pädagogischer Ausbildung. Und wenn es in der Kinderfrau Frauen gibt, die mit kleinen Kindern (Vorschule) arbeiten, dann werden Lehrer und Spezialisten höherer Stufe mit Fachausbildung, zum Beispiel Kunsthistoriker, Philologen, Mathematiker, Naturwissenschaftler, Gouvernanten.

Wenn Sie einfach niemanden haben, um das Kind zu verlassen, dann bevorzugen Sie eine professionelle Krankenschwester, die Sie pünktlich füttern und spazieren gehen, spielen, lesen und schlafen wird, um Ihr Kind bei Bedarf ins Bett zu bringen.

Natürlich bedeutet dies nicht, dass die Krankenschwester nicht bei der Entwicklung ihres Schülers in Eingriff gebracht werden soll, aber die Tatsache, dass es nicht in seinen direkten Pflichten ist. Und wenn Sie sich entscheiden, die Erziehung seines Kindes zu verpflichten, ihn mit zusätzlichen pädagogischen Aufmerksamkeit zu schaffen, ihn zu lehren, eine Fremdsprache, einige Themen vor der Schule, dann brauchen Sie nur eine qualifizierte Erzieherin. Sie wird nicht hungrig Kind verlassen und es nicht auf das zerknitterte Hemd zur Schule schicken, aber ihre Hauptaufgabe wird die Entwicklung und Erziehung des Kindes sein.

Alles hängt davon ab, welche Art von Spezialisten Sie benötigen! Alle Details, die Sie im Voraus in einem Vorstellungsgespräch mit einem Kindermädchen oder einer Gouvernante besprechen müssen.

Tipps für Mütter: ein Kindermädchen oder eine Gouvernante