Technik des natürlichen Make-ups

Technik des natürlichen Make ups

Leichtes und unaufdringliches Natur-Make-up ist für alle geeignet: Schulmädchen und Frauen ab dem Alter. Bei jungen Mädchen wird er die Leichtigkeit und Frische betonen, und die älteren Damen werden ihr unübertroffenes Sinn für Stil und Maß in allem zeigen.

Die Technik des natürlichen Make-up ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Die Schaffung eines natürlichen Gesichtston ist viel schwieriger als das Zeichnen scharlachroter Lippen. Die Hauptsache im hellen Make-up ist die Vorbereitung der Gesichtshaut. Wenn es kleine Unregelmäßigkeiten oder Pickel hat, dann wird es notwendig sein, sich für ihre geschickte Verkleidung zu bemühen. Zu diesem Zweck werden alle möglichen Mittel verwendet, einschließlich tonaler Grundlagen und Cremes, Puder und Stifte mit cremigen Texturen.

Die Hauptschwierigkeit kann die genaue Auswahl der Farbe der Basis sein, da sie so nah wie möglich am natürlichen Schatten des Gesichts sein sollte. Die Creme sollte nicht auf dem Handrücken getestet werden, sondern direkt an der Stelle, wo sie aufgetragen wird. Ein wichtiger Teil ist auch eine gründliche Federung, da jede klare Linie das natürliche Gefühl von Make-up verderben kann.

Also, die erste Stufe der Anwendung von Make-up wird die Haut tonisieren. Es beginnt mit der Reinigung und Anwendung der Feuchtigkeitscreme mit Massagebewegungen. Als nächstes sollten Sie auf die dunklen Bereiche des Gesichts achten (Flügel der Nase, der innere Augenwinkel und der Bereich unter den Augen). Auf diesen Flächen wird die Basis auf den Ton heller als die Hautfarbe aufgetragen. Danach wird die gesamte Haut mit einer dünnen Schicht aus Foundation oder Emulsion bedeckt. Über die Creme mit einem breiten Pinsel breitet sich loses Pulver aus, es hilft, überschüssigen Glanz zu entfernen und die Basis sicher zu fixieren.

Augenbrauen sollten notwendigerweise in Übereinstimmung mit einer geeigneten Form für diese Art von Gesicht gezupft werden. Wenn sie ausreichend dunkel sind, reicht es aus, sie mit einem speziellen Pinsel abzulegen. Wenn die Augenbrauen leicht sind, können Sie nicht auf einen Bleistift verzichten.

Für Augen, Schattierungen von Kakao, Elfenbein oder einem weichen Stift mit einem natürlichen Farbton. Die Schatten müssen sorgfältig gefiedert sein. Besitzer von üppigen Wimpern können Mascara nicht verwenden. Für die Lippen ist ein normaler Balsam oder pastellrosa Lippenstift geeignet.

Erröten ist besser, nicht zu verwenden, dann, wenn die Person ohne sie dunkel aussieht, dann können Sie eine sehr kleine Menge anwenden.

So ist die Technik des natürlichen Make-ups nicht so einfach, aber alle Menschen werden zweifellos von seiner Natürlichkeit erstaunt sein.

Technik des natürlichen Make-ups