Shugaring – süße Haarentfernung

Shugaring   süße HaarentfernungShugaring ist Epilation mit einer speziell zubereiteten Zuckerpaste. Heute findet dieses Verfahren immer mehr Anhänger, die die Wirksamkeit dieser Neuheit bei der Bekämpfung unerwünschter Vegetation zu schätzen wissen.

Die Besonderheit der shugaring ist, dass es nur natürliche Zutaten verwendet, ohne den Zusatz von schädlichen chemischen Zusatzstoffen, die wiederum Hypoallergenität des Verfahrens gewährleistet, und hat auch keine Kontraindikationen (wie im Fall von Krampfadern mit Wachs Epilation). Shugaring überwand schließlich ein schmerzhaftes Problem mit eingewachsenen Haaren und Entzündungen, wonach die Haut weich, zart und seidig ist.

Was beinhaltet dieses Verfahren? Zuerst wird geschält und Talkum aufgetragen, dann wird die Paste glatt gegen das Wachstum der Haare aufgetragen, und schließlich bricht sie beim Wachstum der Haare scharf ab, was ihre vollständige Entfernung sicherstellt. Die Mindestlänge der Haare für eine effektive Epilation beträgt 2 mm. Nach dem Eingriff wird eine beruhigende Creme auf die Haut aufgetragen. Jetzt werden die Beine für ein paar Wochen glatt und schön sein!

Shugaring – süße Haarentfernung