Selbstmassage

Selbstmassage

Die Selbstmassage des Gesichts erfolgt in drei Kreisen: der erste Kreis ist ein leichtes Klatschen mit den zusammengedrückten Pads des Zeige-, Mittel – und Ringfingers (2-3 mal wiederholt); der zweite Kreis – Dellen drücken (2 mal wiederholt); der dritte Kreis – Vibration oder Fingerdusche (bis zu 3 mal). Es ist erlaubt, das erste Mal alle Bewegungen einmal zu verbringen, dann, wenn Sie die Technik der Selbstmassage beherrschen, dauert die ganze Prozedur nicht mehr als 5 Minuten.

Es sollte daran erinnert werden, dass die Haut mit Selbstmassage, sowie mit Gesichtsmassage, nicht bewegt, Finger gleichzeitig leicht über die Oberfläche gleiten, für die nährende Creme verwenden, und für fettige Haut – Talkumpuder.

Die Selbstmassage wird vor dem Spiegel durchgeführt, die Haare werden unter dem Kopftuch entfernt, der Hals wird von der Kleidung befreit. Das Gesicht sollte gereinigt und auf Entspannung eingestellt werden, dazu genügt es mir zu sagen: “Ich bin absolut ruhig.” Dann nimm ein paar tiefe Atemzüge und Ausatmungen.

Der Kreis der Selbstmassage beginnt am unteren Ende der Kinnmitte, die Finger heben sich entlang der Gesichtskontur und bleiben unter dem Ohrläppchen stehen.

Selbstmassage

Selbstmassage

Dann sollten die Finger unter der Unterlippe auf das Kinn gelegt werden und die Bewegung auch auf die Ohrläppchen richten.

Selbstmassage

Die Finger kehren zu den Mundwinkeln zurück und halten sie zum Ohrkanal hin gleiten.

Selbstmassage

Jetzt mit den Pads der Zeige – und Mittelfinger 10 Striche sind unter der Nase über die Oberlippe fast an einer Stelle.

Selbstmassage

Von den Nasenflügeln reicht es aus, sich mit starkem Druck auf die Wangenknochen und Schläfen zu bewegen. Im Bereich der Schläfen, wo die Haut in der Regel wie Gans Pfoten aussieht, sind 20-30 Schläge der Zeige – und Mittelfingerpolster getan.

Selbstmassage

Selbstmassage

Die Augenbrauen werden mit Zeige – und Mittelfingern in der Richtung von der Mitte des Nasenbügels zum Tempel gemacht.

Selbstmassage

Die Bewegungen auf der Stirn werden zuerst von der Mitte der Nasenbrücke aus ausgeführt, entlang der Linien der Inschriften zu den Schläfen, und dann auch entlang der parallelen Linien, aber höher.

Selbstmassage

Wenn auf der Stirn Falten haben, machen Bewegung Kneten, diese Auflage die Zeige-, Mittel – und Ringfinger über die Linien und von der Mitte der Stirn gesetzt ist, ausreichend Druck auszuüben, bis hinunter zu den Tempel, in denen dieselben Bewegungen der zweiten und dritten Finger erzeugen in “Krähenfüße”.

Selbstmassage

Um die Augen herum erfolgt das Streichen in Richtung vom Nasenrücken, wenn die Augenbrauen zu den Schläfen wachsen, von den Schläfen entlang des unteren Augenlids bis zum inneren Augenwinkel.

Mit allen Fingern beider Hände abwechselnd die Mitte der Stirn vom Nasenrücken bis zur Haarwuchslinie streichen, dann, ohne die Handflächen zu heben, die Bewegung von den Augenbrauen wiederholen.

Selbstmassage

Baumwolle im Kinnbereich wird durch den Rücken beider Hände gleichzeitig in der Richtung von der Mitte des Kinns entlang der Kontur des Gesichts zu den Ohren 15-20 Mal erzeugt.

Selbstmassage

Diese Technik kann morgens und abends getrennt durchgeführt werden, aber dann sollte die Anzahl der Wiederholungen 50 sein. Vergessen Sie dabei nicht, dass die Gesichtsmuskeln entspannt bleiben und die Kiefer leicht zu hängen scheinen.

Nach den Klatschen im Kinnbereich erfolgt die Drehbewegung der Bürsten in Richtung von der Rückseite des Gesichts von links nach rechts und zurück.

Selbstmassage

Der Kopf dreht sich also nach rechts, dann nach links auf dem Weg der Baumwolle. Sie können die Bewegung bis zu 5 Mal wiederholen.

Von der Linie der Gesichtskontur in Richtung der “Trauerlinien” (Falten im Nasolabialbereich) werden langsame Einbuchtungen ausgeführt.

Selbstmassage

Es ist 4-5 mal gemacht. Danach – der letzte Empfang, bei dem die Handflächen dreimal gegen das Gesicht gedrückt werden, berührt die gesamte Oberfläche der Handflächen und Finger des Pinsels mit der Gesichtshaut.

Selbstmassage

Bewegungen sind einfach und Berührungen sind angenehm. Nach dieser Übung gilt ein Kreis der Selbstmassage als abgeschlossen und kann 2-3 Mal wiederholt werden. In diesem Fall sollte die Amplitude und Stärke der Fingerbewegungen während des ersten und letzten Kreises minimal und auf dem zweiten Kreis – aktive und tiefe Bewegungen sein.

Vor der Selbstmassage wird eine heiße Kompresse durchgeführt, um einen Blutstau zu verursachen, die Muskulatur vorzubereiten und eine schnellere Resorption der Creme zu fördern.

Das grundlegende Verfahren für die Gesichtspflege wird wie folgt im Schönheitssalon durchgeführt. Vor dem Eingriff musst du alle Ornamente entfernen und sie an einem sicheren Ort (in deiner Handtasche) aufbewahren. Dann gehst du in den Umkleideraum, wo dir angeboten wird, dich trägerlos in eine verfahrensorientierte Robe zu verwandeln.

Die Liege für das Verfahren ist mit einem sauberen Handtuch in das Kopfteil geschnitzt, so dass die nackten Schultern das Wachstuch nicht berühren. Die Brust des Klienten ist mit einem Handtuch bedeckt, und der ganze Körper ist mit einem Laken bedeckt. Beine in diesem Fall rasut oder in Einweg-Pantoffeln und auch mit einer Decke bedeckt. Die Haare am Kopf werden mit einem Gewebeband festgebunden oder mit einem Handtuch zusammengebunden.

Wenn das Gesicht Make-up angewendet wird, wird es entfernt. Um dies zu tun, wird ein Werkzeug zum Entfernen von Schatten von den Augenlidern auf 2 nassen Tampons platziert. Tampons müssen eine Minute lang auf die geschlossenen Augenlider des Kunden gelegt werden. Währenddessen wird eine kleine Menge Makeup-Entferner auf den feuchten Tampon aufgetragen und der Lippenstift wird sanft von den Lippen entfernt, indem der Tupfer vom Mundwinkel bis zur Mitte bewegt wird. Das Verfahren wird durchgeführt, bis der Lippenstift übrig ist.

Selbstmassage

Schatten von den Augenlidern werden mit einem Wattestäbchen in Richtung nach unten und außen entfernt.

Selbstmassage

Schatten werden zuerst aus einem Jahrhundert und dann aus einem anderen entfernt. Der Eingriff wird durchgeführt, bis die Augenlider und Wimpern sauber sind. Um Schatten aus dem unteren Augenlid zu entfernen, wird der Client aufgefordert, nachzuschlagen.

Nach dem Entfernen von Make-up auf die Haut Reiniger angewandt: sauberer Spatel aus dem Rohling in einem Volumen von 1 TL gewählt wird erweicht Finger und von der Kehle beginnend, geschmeidige Bewegungen beiden Hände werden in die Richtung nach oben bis zum Kinn, Kiefer und Wangen, Nase Basis, Whisky angewandt. , entlang der Nasenflügel und auf dem Nasenrücken. Die gleichen glatten Bewegungen von unten nach oben cleaner zwischen den Augenbrauen aufgetragen wird, Stirnbereich ist, in eine Richtung von der Mitte der Stirn zu den Schläfen verteilt.

Mit einem sauberen Spatel wird der Reiniger erneut aus dem Glas rekrutiert, geknetet und nach unten auf den Hals, die obere Brust und den Nacken aufgetragen. Bei Gleitbewegungen wird der Reiniger im Gesicht entlang der Nase bis zur Oberlippe verteilt, durch die Schläfen zur Stirn und dann bis zum Kinn; straff drückende Finger auf die Haut, bewegt sich die Linie des Kiefers und dann zu den Schläfen und Stirn.

Danach wird der Reiniger mit speziellen Schwämmen, Servietten, einem feuchten Tampon oder einem warmen, feuchten Handtuch entfernt. Der Eingriff beginnt an der Stirn und erfolgt entlang der Gesichtskonturen. Der Reiniger wird zuerst von einem Teil des Gesichts entfernt, erst danach wird es zum anderen entfernt. Der Eingriff endet am Hals, der oberen Brust und am Hinterhauptbein.

Vor dem Peeling wird die Gesichtshaut mit einem warmen feuchten Handtuch oder Spezialgerät ausgefedert, so dass sich die Poren öffnen und von Talg und Akne gereinigt werden können. Darüber hinaus hilft Dampf, Falten zu mildern und den Blutfluss in die Epidermis zu erhöhen.

Dann wird Massagecreme auf die gleiche Weise wie der Reiniger auf die Haut aufgetragen. Wenn der Kunde es wünscht, kann eine Bestrahlung des Gesichts mit Infrarotlicht erfolgen, wofür die spezielle Lampe in einer Entfernung von 75 cm vom Gesicht angeordnet ist, die Augenlider des Patienten werden mit Tampons verschlossen und die Bestrahlung wird 3 Mal für 5 Minuten durchgeführt. Danach wird eine Gesichtsmassage durchgeführt.

Am Ende des Massagevorgangs wird die Massagecreme mit einem Taschentuch, einem warmen nassen Handtuch oder Schwämmen in der gleichen Reihenfolge wie der I-Reiniger entfernt.

Das Gesicht wird mit Wattestäbchen getränkt, die in einer Lotion oder Feuchtigkeitscreme angefeuchtet sind, dann wird die Behandlungsmaske mit einem Pinsel mit Naturborsten aufgetragen. Die Behandlungszusammensetzung wird durch lange langsame Striche, beginnend von der Kehle bis zu den Seiten des Unterkiefers, auferlegt. Auf dem Gesicht wird die Maske von der Mitte des Gesichtes aufgetragen und bedeckt zuerst die eine Seite und dann die andere. Die Maske bleibt für 7-10 Minuten stehen.

Entfernen Sie die Maske mit feuchten Wattestäbchen, Schwämmen oder einem Handtuch, wonach je nach Hauttyp eine Tonic Lotion, ein adstringierendes Mittel oder ein Erfrischungsmittel auf das Gesicht aufgetragen wird. Das Verfahren endet mit der Verwendung einer Feuchtigkeitscreme oder Sonnencreme.

Eine Gesichtsbehandlung in einem Schönheitssalon einmal pro Woche sollte täglich von den gleichen Verfahren unterstützt werden. Um dies zu tun, müssen Sie einen gut beleuchteten Platz wählen, an dem Sie einen Spiegel und einen Tisch aufstellen können, auf dem Sie sich auf Ihre Hände verlassen können.

Das Verfahren beginnt auch mit der Reinigung. Das Mittel wird abhängig von der Art Ihrer Haut gewählt. Der Reiniger wird durch Massagebewegungen vom Kinn bis zum Ohrläppchen, von den Mundwinkeln bis zu den Ohrmuscheln, von den Nasenflügeln bis zu den Schläfen und dann durch die Nase bis zur Stirn auf das Gesicht und den Hals aufgetragen (Abbildung 29).

Selbstmassage

Danach wird das Reinigungsmittel entfernt. Dies kann mit Wattestäbchen geschehen, die mit Wasser oder Tonic bei Raumtemperatur befeuchtet sind.

Reinigen Sie nach dem Reinigungsvorgang die abgestorbenen Hautzellen mit einem Peeling oder Seife. Dazu wird das Produkt in Massageleinen auf das Gesicht aufgetragen und anschließend mit den Fingern abgerollt. Abschließend wird das Gesicht mit Wasser gespült.

Die Selbstmassage kann mit Olivenöl, das im Wasserbad vorgewärmt wird, oder mit einer Massagecreme erfolgen. Die gesamte Sequenz von Massagebewegungen (Massagekreis) kann nach Belieben mehrmals wiederholt werden. Massage Mittel wird mit Hilfe von feuchten Wattestäbchen entfernt, dann kann das Gesicht mit einem Tonic abgewischt werden. Die Maske wird mit einem speziellen Pinsel oder den Händen auf das Gesicht aufgetragen, 10-15 Minuten im Gesicht belassen und anschließend mit feuchten Wattestäbchen entfernt. Nach dem Auftragen der Schutzcreme gilt das Verfahren als abgeschlossen.

Selbstmassage