Schöne Übungskiste mit Hanteln

Schöne Übungskiste mit Hanteln

Alle Frauen träumen von einer schönen Brust. Aber wie sich herausstellte, haben Männer keine gemeinsame Meinung darüber, was in diesem Konzept enthalten ist. Sie stimmen nur einstimmig zu, dass die Brust im Verhältnis zum ganzen Körper einer Frau gestrafft und proportional sein sollte. Die wahre Größe einer Brust, die eine Frau nicht verändern kann, ist genetisch bedingt. Aber es ist durchaus möglich, die Brüste straff und attraktiv zu machen. Die Hauptsache ist also nicht die Größe, sondern die Form.

Bei der Schaffung einer attraktiven Brust hilft Übung mit Hanteln. Bevor sie durchgeführt werden, lohnt es sich, einige Fakten aus der Anatomie zu lernen. Das heißt, die Brustmuskeln relativ groß und stark, aber es bedeutet nicht, dass sie sehr große Last und Wirkungsweise zum Scheitern erhöhen müssen. Am nächsten Tag, nachdem die Muskeln trainiert leichte Schmerzen auftreten, nicht starke Schmerzen, Behinderung natürliche Bewegungen. Zwei oder drei Trainingseinheiten pro Woche ist genug, um den Ton der Muskeln zu erhalten, einschließlich der Brust.

Jedes Training beginnt mit einem Warm-Up. Zu dieser Zeit werden die Schultern 20 in jeder Richtung hin und her gedreht. Dann gehen Sie für 20 Wiederholungen mit den Händen auch vor und zurück. Das Aufwärmen wird von Hand durchgeführt, 15-20 Wiederholungen.

Der Hauptteil der Lektion besteht aus Drücken und Verdünnen. Die Pressen werden in 3 Sätzen à 8 Wiederholungen durchgeführt. Sollte mit Pressen von einer Startposition beginnen liegend, Unterarme im rechten Winkel zum Rumpf, Hantel vor der Fütterung. Während der Übung die Hanteln über der Brust steigen und fallen langsam in die Ausgangsposition. Das erste Mal ist es möglich, die Anzahl der Wiederholungen, so dass die erforderliche Anzahl von Ansätzen zu reduzieren. Die nächste Presse wird auf einer Schrägbank bei 35-45 Grad durchgeführt. Die Bewegung ist der ersten Übung ähnlich.

Verdünnungen werden von den anfänglichen Positionen durchgeführt, die auf einer Neigungsbank liegen und sitzen. Liegen sollte leicht gebeugt an den Ellbogen Händen gepflanzt werden und in die Position über der Brust zurückkehren. Das Tempo der Übung ist langsam, weil jedes Mal die Muskeln sich erheblich dehnen.

In der sitzenden Position sind die Arme gebeugt, Ellbogen sind an den Stamm gedrückt. Reiße deine Ellbogen nicht vom Rumpf, du musst die Hantel in den Seiten maximal verdünnen. Es wird 12 mal in 2 Ansätzen durchgeführt.

Nach dem Hauptteil können Sie zu den Übungen der Anhängevorrichtung gehen. Dies beinhaltet Entspannungs – und Dehnungsübungen.

Wenn Sie alle aufgeführten Übungen 2-3 Mal pro Woche durchführen, können Sie Ihre Brüste immer in guter Form halten.

Schöne Übungskiste mit Hanteln