Pflege der Ohren

Pflege der Ohren

Pflege der Ohren bedeutet vor allem tägliches Waschen der Ohren. Die Ohren sollten zweimal täglich mit Wasser und Seife gewaschen und dann mit einem Handtuch getrocknet werden. Abweichungen von diesen Regeln führen zum Auftreten von Schwefelpfropfen und sogar zu einem vorübergehenden (vor dem Entfernen von Pfropfen) Hörverlust.

Oft abstehende Ohren geben ihren Besitzern viel Ärger. Dieser Defekt kann mit Hilfe einer Frisur oder durch eine Operation korrigiert werden.

Um den Hals junger Kosmetikerinnen zu behalten, sagen wir, wenn die erste Falte im Gesicht erscheint, am Hals sehen wir schon deutlich die “Jahresringe”.

Die Haut des Halses, besonders die anterolaterale Oberfläche, ist sehr empfindlich, das subkutane Fett fehlt hier fast vollständig. Muskeltonus ist niedrig.

Mit zunehmendem Alter dehnt die Haut, dünnt, verliert Feuchtigkeit und Elastizität. Wangen “fallen”, als rutschte das Skelett des Gesichts nach unten, in Richtung Kinn, das Gesichtsoval ist gebrochen. Es gibt zweites oder Doppelkinn als Fettpolster oder Hautsack so genannte. Gerade bei berufstätigen Menschen oder solchen, die den Kopf ständig senken, auf einem hohen Kopfkissen schlafen oder im Bett lesen, tritt eine reichliche Menge vertikaler Falten unter dem Kinn und im oberen Halsteil in Form von “Wellen” auf.

Um sicherzustellen, dass der Hals nicht lange altert, sollte die Pflege nicht weniger beachtet werden als die Gesichtsbehandlung.

Unter einer Dusche, in einer kreisförmigen Bewegung des Schlauches, laufen Sie einen Strom von Wasser auf dem unteren Teil des Gesichtes von Ohr zu Ohr. Auf der lateralen Fläche des Halses von oben nach unten und entlang der vorderen Fläche auch in kreisförmigen Bewegungen von unten nach oben.

Mach die Maske auf deinem Gesicht, vergiss den Hals nicht. Zusammen mit den üblichen Masken sind sehr nützliche Maskenpackungen.

Nach der Reinigung des Halses mit der Zahnmilch oder der Reinigungscreme eine Pflegecreme auf die zuvor im Wasserbad angewärmte Nackenhaut auftragen. Dann legen Sie ein warmes, feuchtes Leinentuch um den Hals und bedecken Sie es zuerst mit einem Polyäthylen-Kopftuch, dann mit einem warmen Schal. Entfernen Sie nach 30 Minuten die Maske. Um seine Wirkung zu verstärken, machen Sie kontrastierende Heiß-Kalt-Kompressen. Das Verfahren wird mit einer kalten Kompresse oder einem Eiswischtuch vervollständigt.

Um zu verhindern, dass das Gesichtsgewebe nach unten fällt und am Nachmittag ein Doppelkinn auftritt (wenn Sie eine solche Möglichkeit haben) oder binden Sie den Kinnbereich für die Nacht mit einem flexiblen Verband. Messen Sie dazu die genaue Länge des Verbandes, schneiden Sie den Rest ab, nähen Sie kleine Knöpfe auf einer Seite, machen Sie dann die Ösen und befestigen Sie sie auf der Oberseite des Kopfes. Tragen Sie einen Verband vor einem Spiegel erforderlich ist, die mögliche Bildung von Falten zu überwachen. Bevor Sie einen Verband setzen, schmieren stark das Kinn Fett-Creme.

Die häusliche Pflege sollte systematisch und beharrlich durchgeführt werden, wobei diese Verfahren mit einer aktiven täglichen Gymnastik kombiniert werden.

Übung 1, Kopf so weit wie möglich, strecken den Nacken bis zur Grenze, so dass die Haut unter dem Kinn dehnt. Alternativ schließen und öffnen Sie den Mund und schieben Sie den Unterkiefer so weit wie möglich nach vorne.

Übung 2. Während Sie Ihren Kopf nach rechts und links neigen, berühren Sie die Schulter mit Ihrem Ohr (heben Sie die Schulter zu diesem Zeitpunkt nicht an).

Übung 3: Neige deinen Kopf nach vorn, berühre die Brust mit deinem Kinn und wirf den Kopf so weit wie möglich nach hinten.

Übung 4. Kopf, um den vollständigen Kreis zu beschreiben, Richtungswechsel nach mehreren Übungen.

Übung 5. Heben Sie Ihre Hände so hoch wie möglich, halten Sie Ihren Kopf gerade, ohne umzukippen.

Wenn Sie an Osteochondrose der Halswirbelsäule leiden, dann trainieren Sie langsam und ohne scharfe Wendungen, erhöhen Sie die Anzahl der Übungen schrittweise.

Für den Fall, dass der Prozess der Alterung des Halses weit gegangen ist und konservative Methoden sind bereits unwirksam, können Sie einen plastischen Chirurgen konsultieren.

Patienten, die sich auf einen plastischen Chirurgen beziehen, sind oft nicht ausreichend über die Möglichkeiten plastischer Chirurgie, die Schwere von Operationen, insbesondere Operationen, die senile Veränderungen des Aussehens eliminieren, mögliche Komplikationen informiert und sind manchmal überrascht, dass Narben nach einer kosmetischen Operation verbleiben. Sie sollten verstehen, dass das Endergebnis der Operation, der Zeitraum der sogenannten Blütezeit, nicht sofort, sondern in 1,5-2 Monaten nach der Operation kommt.

Um jedoch die Frage der Operation eines Wunsches zu lösen, reicht der Patient nicht aus. Nur ein Arzt, der die Beschwerden des Patienten im Detail untersucht hat, stellt fest, dass die Operation machbar und durchführbar ist. Kosmetische Operationen haben ihre Indikationen und Kontraindikationen. Das Risiko dieser Eingriffe sollte minimiert werden. Die Schlussfolgerung über die Möglichkeit der Operation wird auf der Grundlage einer klinischen und Laboruntersuchung von einer Gruppe von Spezialisten (Therapeut, HNO-Arzt, Zahnarzt, Psychiater, Gynäkologe) gegeben.

In der kosmetischen Chirurgie, wie in jedem anderen Bereich der Chirurgie, kann es Komplikationen und Fehlschläge geben, die sehr schwer zu bekämpfen sind. Bei einigen von ihnen sind die Patienten selbst schuld. Zu wollen, in was auch immer war eine Operation zu haben und ihr Aussehen zu verändern, sie unterschätzen versteckt den Ernst und die Schwere der bevorstehenden Operation vom Arzt Herzkrankheit, Blutgefäße, Nieren, etc.., Intoleranz zu Drogen. Solche Patientenkomplikationen können nicht vermieden werden.

Die häufigste kosmetische Operation ist das “Facelifting” oder die kreisförmige plastische Chirurgie. Der Zweck dieser Operation ist, den Überschuss der Gesichts – und Halshaut zu beseitigen, die mit dem Alter gewachsen ist. Die Operation wird in einem Krankenhaus durchgeführt. Nach dem Einschnitt im Schläfenbereich, vor und hinter dem Ohr und entlang des Haarwuchses am Nacken, schält der Chirurg die Haut ab, schneidet den Überstand ab und zieht die alten Konturen nach und nach zum Gesicht zurück. Circular plastic glättet Falten und Falten im Gesicht, obwohl sie diese nicht vollständig beseitigen können. Die Wunde wird mit einer kosmetischen Naht vernäht, die nach 48 Stunden im Bereich vor dem Ohr entfernt wird. Die Wunde an dieser Stelle ist zusammengeklebt. Der Patient ist 4-5 Tage im Krankenhaus. Die postoperative Periode dauert im Durchschnitt 2 Wochen.

In den ersten Tagen kann der Patient anschwellen, “Prellungen” erscheinen. Nähte werden am 10.-12. Tag entfernt. Für weitere 1-1,5 Monate nimmt die Empfindlichkeit der Haut im Wangenbereich und vor der Ohrmuschel ab.

Kreisförmige Kunststoffbetrieb verbessert erheblich Gesichtskonturen, jedoch nicht von Falten und Verformung der oberen und unteren Augenlid zu eliminieren.

Pflege der Ohren