Permanent Make-up

Permanent Make up

Permanent Make-up, oder Mikropigmentierung, ist eine neue und vielversprechende Richtung in der Kosmetik. Dies ist eine Methode, bei der die Haut durch elektrische Dermopigmentatoren verletzt wird und anschließend Pigmente (Pflanzenmineralfarbstoffe) auf Epidermisniveau eingeführt werden, um stabile Linien zu erhalten. Durch Phagozytose innerhalb von 3-4 Monaten wird ein Teil des Pigments durch den Körper neutralisiert und diese Zeit wird als die Zeit der Stabilisierung des Pigments angesehen. Die endgültige Entfernung von Farbstoffen aus dem Körper wird bis zum Ende des dritten Jahres beobachtet.

Zum ersten Mal musste Dirk Hundermark, ein deutscher Chemi-Technologe, mit der Notwendigkeit konfrontiert werden, die Folgen von Verletzungen (Verbrennungen und Narben) zu reparieren. Die Ausrüstung, auf der solche Verfahren durchgeführt wurden, konnte keiner Kritik widerstehen, und dies veranlasste den deutschen Chemiker, ein Team von Fachleuten auf dem Gebiet der Herstellung von hochpräzisen elektromechanischen Geräten zu schaffen. Es geschah 1995 in Deutschland, und bis zum Jahr 2000 wurde die Technologie der Konturierung in 20 Ländern der Welt, einschließlich Russland anerkannt.

Verfahren Technik besteht darin, dass eine spezielle hochfeste Nadel ähnlich wie bei der Akupunktur verwendete dringt nur 1-2 Schichten von Epidermiszellen mit minimaler seitlicher Auslenkung. Nadeln werden mit Lasertechnologie poliert und haben eine absolut glatte Oberfläche und einen speziellen, glatten Anschliffwinkel. All dies ermöglicht Ihnen, das Verfahren schmerzfrei und atraumatisch zu machen. Die Genauigkeit der Schmuck-Sets, so dass Sie die einzelnen Haare mit Alopezie (Haarausfall), Augenbrauen und Wimpern simulieren. Die Geschwindigkeit der Nadel auf 15000 Einstiche pro Minute, das Gerät ist angepasst, um mit komplexen Narben zu arbeiten, und die Farbpalette erreicht Hunderte von Schattierungen.

Was bietet Salon Cosmetology für eine Frau während der Schwangerschaft, und sollte man in solch einer schwierigen Zeit einen Kosmetiker besuchen?

Es sollte gesagt werden, dass es während der Schwangerschaft sogenannte kritische Perioden gibt, wenn die Möglichkeiten des weiblichen Körpers reduziert werden. Dies ist das zweite Drittel, das achte bis dreizehnte, achtzehnte bis zweiundzwanzigste, achtundzwanzigste zweiunddreißigste Woche, zu dieser Zeit ist es besser, die aktiven Verfahren aufzugeben. Verwenden Sie während der Schwangerschaft keine Medikamente mit künstlichen Farbstoffen, Aromen oder Alkohol. Zu den täglichen Pflegeverfahren gehören Vitamine, Pflanzenextrakte, Aminosäuren sowie Produkte, die Pflanzenöle mit einem hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren enthalten.

Nach Angaben von Kosmetikern ist die Beseitigung von braunen Flecken im Gesicht (“Maske von Schwangeren”) ein Problem der postpartalen Phase, und während der Schwangerschaft sollte Wert auf angemessenen Schutz vor Sonnenlicht gelegt werden. Whitening-Produkte mit Hydrochinon und Arbutin werden nicht angewendet, es ist zulässig, sorgfältig kosmetische Produkte mit Kojisäure und Vitamin C zu verwenden.

Alle Prozeduren, die Füller verwenden, sind besser abzubrechen. Gleiches gilt für die Verfahren der Mesotherapie und des Permanent Make-up – das sind Injektionstechniken, die mit Schmerzen verbunden sind, die während der Schwangerschaft nicht akzeptabel sind. Ein oberflächliches Peeling gilt nicht für schmerzhafte Eingriffe, es ist jedoch stressig für die Haut und erfordert eine zusätzliche Mobilisierung des Körpers, was ebenfalls ausgeschlossen ist.

Unter den Hardware-Verfahren erlaubt nur Entspannung: Aromatherapie, Sauerstoffbehandlung, Aeroionotherapie. Sanfte Handtechniken, ausgewogene Kosmetik, Empfehlungen eines Kosmetikers für die Hautpflege zu Hause – das hilft einer Frau, ihre Haut während der Schwangerschaft jugendlich zu halten.

Was kann moderne Salonkosmetik in der Adoleszenz bieten?

Wie bereits erwähnt, sind es junge Menschen mit fettiger Haut und Akne

Sind die häufigsten Besucher im Kosmetiksalon (nach Frauen mit erwachsenen Hautproblemen).

Um besser zu verstehen, welche Verfahren wünschenswert sind und welche im Jugendalter kontraindiziert sind, ist es notwendig, an die charakteristischen Merkmale der Haut von Kindern und Jugendlichen zu erinnern:

Die kleinere Anzahl von Zellreihen in der Epidermis ist 2 Mal (die Hornschicht der Haut ist dünner als bei Erwachsenen).

Die Haut ist alkalischer.

Das ist weniger geschützt und durchlässiges (schwache Hautbarrierefunktion), weshalb alle Verfahren unerwünscht sind verletzen scharf diese Funktionen der Haut (tiefe Peelings, Dermabrasion).

Die Haut von Kindern und Jugendlichen enthält 2 mal mehr Wasser als die Haut eines Erwachsenen. Um die Flüssigkeitsretention zu reduzieren, die bei Erwachsenen nach der Reinigung des Gesichts auftritt, wird eine Mikrostromtherapie angewendet, die, wie Sie sich erinnern, die Funktion der Lymphdrainage übernimmt.

Im Zusammenhang mit endokriner Restrukturierung im Jugendalter kann die Haut zur Bildung von Dehnungsstreifen neigen, insbesondere wenn Wachstum und Gewicht sprunghaft ansteigen. Jugendliche werden deshalb nicht unter Vakuum oder anderen zu intensiven Massagen behandelt. Bei der Massage wird kein Öl verwendet, das zur Verstopfung der Talgdrüsen beiträgt (komedogene Wirkung). Im Gegenteil, alle Arten von Behandlungen sind weit verbreitet, um den Stoffwechsel der Haut zu verbessern: manuelle Massage, Sauerstofftherapie, Mikrostrom-Therapie.

Die Behandlung von Akne in einem Schönheitssalon ausgeführt, um die Hautreinigungsmasken (antiinflammatorische und podsushivayuschee) electroprocedures (darsonvalization in großen Dosen ätzend), Oberflächenabschälung verwenden und einen therapeutischen Laser. Besonderer Hinweis ist die Verwendung von UV-Bestrahlung. UFO Verfahren kann nur nach dem Grundkurs der Behandlung von Akne, und nur die Jugendlichen durchgeführt, die im Sommer unter dem Einfluss von Sonnenlicht spontaner Besserung der Haut kommt. UVI als primäres Mittel der Behandlung angewandt wird, führt nur zu dem Maskierungseffekt, gefolgt von 3 Wochen nach dem Verlauf der Einstrahlungs nächste Exazerbation kommen kann.

Reinigungsverfahren bei der Behandlung von Akne sind auch hygienisch, in den Verfahren für die tägliche Hautpflege enthalten, und therapeutische, die im Schönheitssalon stattfinden. Comedoextraction (Hautreinigung) gilt als ein zusätzliches Verfahren bei der Behandlung von Akne und ist so schonend wie möglich. In vielen Ländern, zum Beispiel in Frankreich, haben lange die mechanische Reinigung von Poren und von allen Verfahren, die zu einer starken Expansion der Talgdrüsenkanäle (Vaporisation) beitragen, aufgegeben.

Am häufigsten ist die Ultraschallreinigung, die als Ergänzung zum Hauptbehandlungsverfahren durchgeführt wird. Es gibt auch ein Verfahren der “kühlen Hydrierung” durch Auftragen von Weichmachern auf die Haut unter Verwendung von Präparaten mit Vitamin A (zum Beispiel “Differin”) für 3 Wochen.

Die Reinigung ist bei Anzeichen von Entzündungen kontraindiziert – außer für Schmerzen und mehr Rötung der Haut, wird es nicht funktionieren. Übrigens kann die Hausreinigung vor einem Spiegel auch tiefe Narben hinterlassen.

Leider ist die Bildung von Narben auf der Haut und anhaltende entzündliche Pigmentierung ein häufiger Begleiter von Akne.

Narben sind vorstehende (hypertrophe), Waschbecken (atrophische) und rote, juckende, vorstehende (Keloid). Die endgültige Bildung von Narbengewebe tritt nach 6 Monaten zum Ausrichten reife Narben in einem Schönheitssalon Verwendung Sandstrahlen Dermabrasion, Kryotherapie, Elektrophorese, Kortikosteroid-Injektionen, dermopigmentation (Färbung Narben in der Hautfarbe).

Nivellierende Peelings und Bleaching-Verfahren werden nur nach der Heilung von Akne verordnet, während sanfte Methoden gewählt werden – ein oberflächliches Peeling. Das durchschnittliche Peeling und die Mikrodermabrasion werden von den Kosmetikern nach dem Ende der Pubertät verordnet, wenn sich der Krankheitsverlauf stabilisiert.

Es wird angenommen, dass übermäßiger Speichelfluss ein Problem ist, das in der Adoleszenz beginnt, aber dass im gleichen Alter es endet, sollten Sie genug Anstrengung machen. Nicht nur hormonelle Aktivität, sondern auch Vererbung, Klima und Ernährung tragen zu einem erhöhten Speichelfluss bei.

Die Talgdrüse reagiert zwar empfindlich auf die Wirkung des männlichen Sexualhormons (Testosteron) und reagiert auf ihre Wirkung, indem sie die Talgproduktion steigert. Das Hormon Stress (Adrenalin) beeinflusst jedoch auch den Testosteronspiegel. Und die Abhängigkeit ist hier linear: je höher die Angst und Nervosität, je höher die Adrenalinausschüttung aus den Nebennieren ist, desto höher ist der Testosteronspiegel im Blut.

Und alles wäre nichts, wenn die Bakterien nicht angeheftet wären, die unter Stress, wenn das erhöhte Niveau der Hormone im Blut das Immunsystem unweigerlich unterdrückt, die Talggänge sicher auspacken und verstopfen. Fett kann die Oberfläche der Haut nicht erreichen, und Akne wird gebildet. Sie können offen sein (sichtbar durch die Haut) oder geschlossen sein (innen bleiben).

Unter Berücksichtigung aller Stadien der Bildung von Akne, Schönheitssalons bieten High-Performance-Programm gegen Akne, einschließlich der Verwendung von Medikamenten, die die Sekretion von Talg (Extrakte von Gelée Royale) reduzieren Verstopfung der Poren (Weidenrindenextrakt) zu verhindern, die Entzündung zu verringern (Schieferöl und Teebaumöl). Eine solche Behandlung ist parallel mit einer speziellen Diät gegeben, eine Mindestmenge an Fett und angereicherten Pflanzenprodukte enthalten.

Complication der Akne kann eine Whitehead ( “Corn Bunting”, Talk) sein – Bildung ist weiß, dicht zu berühren. Wenn es viele solche Formationen gibt, dann gibt es das Gefühl, dass das Gesicht mit Grieß bestreut ist. Der Mechanismus für die Bildung von Milium ist einfach: Die entstehenden Pfropfen in den Talgdrüsen lassen den Inhalt der Talgdrüsen der Haut nicht auftauchen, wodurch sich das Eisen dehnt und durch die Haut in Form eines weißen Knotens sichtbar wird.

“Corn Bunting” kann aus Fehlern in der Ernährung bei Menschen mit gemischter oder fettiger Haut auftreten. Es ist erwiesen, dass das Essen von Schokolade, Schweinefleisch, Käse und Kaffee die Oberflächengefäße der Haut ausdehnt, wodurch die Talgproduktion zunimmt, die Poren verstopfen und die Entzündung sich vereinigt. In solchen Fällen ist es nicht zu nehmen in Essen empfohlen und auch raffinierte Kohlenhydrate (Zucker und Produkten aus Weizenmehl). Unter den Bedingungen des Schönheitssalons werden in den ersten Stadien der Krankheit spezielle Präparate mit keratolytischer Wirkung verschrieben: “Differin” (enthält Adapalen) und “Skinoren” (Azelainsäure). Bei solchen Patienten werden feuchtigkeitsspendende Masken gezeigt. Wenn Whitehead Einheit, werden sie mechanisch mit einer sterilen Nadel entfernt. Wenn es viele Wenow gibt, aber sie sind klein,

Wenn die Fettzellen einige Zentimeter groß werden, nennt man sie Atherome (geschwollen, mit Inhalt gefüllt). Sie werden chirurgisch unter örtlicher Betäubung entfernt: ein Schnitt wird über dem Wen gemacht, der Inhalt wird zuerst entfernt, gefolgt von der Kapsel und seinen Wänden.

Bei Neurodermitis Jugendlichen in der Kosmetik Raum Mikroströme werden verwendet, Netzmaske, die Behandlung mit Sauerstoff die Ultraschallreinigung. Atopische Dermatitis kontraVerdampFung, Vakuum Massage, Peeling, Laser “Polieren”, micro Dermabrasion und die Verwendung von Kosmetika, die einen beißenden Geruch und enthält in seiner Zusammensetzung Komponenten gegenüber Allergenen beziehen. Während der Frühjahr-Herbst-Exazerbation der Dermatitis werden die aktiven kosmetischen Prozeduren des Salons nicht gezeigt.

Stoppen Sie sofort die Prozedur, wenn Sie Rötungen und Schwellungen im Gesicht haben – diese Symptome können Anzeichen einer beginnenden Exazerbation der Dermatitis sein. Bei ersten Anzeichen einer Exazerbation verschreibt der Dermatologe zusammen mit dem Therapeuten Hormontherapie und Sedativa.

Bei der Behandlung von Psoriasis in einem Kosmetikschrank werden hauptsächlich feuchtigkeitsspendende und desinfizierende Masken sowie eine Mikrostromtherapie verschrieben. Eine Erweiterung des Verfahrensspektrums ist unter Berücksichtigung des Krankheitsstadiums möglich – dieses Problem wird nur von einem Dermatologen gelöst, da Psoriasis im Gegensatz zu anderen Hauterkrankungen durch verzögerte Symptome gekennzeichnet ist, wenn stellenweise auch kleinere Hautläsionen in 2 Wochen neue psoriatische Elemente aufweisen.

Bevor Sie gutartige Neubildungen im Schönheitssalon entfernen, benötigen Sie eine obligatorische Konsultation mit einem Onkologen. Und auch im Falle einer positiven Entscheidung versuchen Kosmetikerinnen, die Operation für den Zeitraum der Pubertät zu verschieben. Die Entfernung von Neoplasmen (rote Flecken, Granularität der Nase) wird durch einen chirurgischen Laser durchgeführt, der das Risiko von Narbenbildung reduziert.

Übrigens werden alle Arten von Warzen im jugendlichen Alter mit einem Laser behandelt, aber der Molluscum contagiosum wird wegen des hohen Risikos einer nachfolgenden Narbenbildung nur mechanisch (mit einer Pinzette) entfernt.

Permanent Make-up