Paneer. Lecker und nützlich

Paneer. Lecker und nützlichPaneer ist nichts anderes als ein hausgemachter Hüttenkäse oder ein gepresster Quark in Form von Käse. Pannir ist sehr einfach und schnell, um jede Herrin zu kochen und Sie und Ihre Familie mit einem köstlichen und vor allem nützlichen Gericht zu erfreuen. Was brauchen wir, um einen Panier zu machen? Es sind nur 2 Liter Milch, eine halbe Zitrone, Salz und frische Kräuter nach Belieben.

Also, nimm 2 Liter Milch. Es ist besser, Milch mit nach Hause zu nehmen, aber auch das Geschäft wird das gleiche machen. Wir legen die Milch in einen großen Topf auf ein langsames Feuer und warten darauf, dass es kocht und beginnt aufzustehen.

Wenn die Milch kocht, gieße den Saft einer halben Zitrone hinein, schalte das Feuer aus und warte bis die Milch gerinnt. Nach ca. 5-7 Minuten wird aus Ihrer Milch Hüttenkäse und Molke. Wir sammeln den Quark auf Gaze, fügen Salz und andere Gewürze hinzu. Wenn es notwendig ist, dass sich der Hüttenkäse in Form von festem Käse erwiesen hat – wir drücken eine überflüssige Flüssigkeit aus, und wir setzen Hüttenkäse unter die Presse. Wenn Sie wollen, dass der Quark locker ist, können Sie fein gehackte Petersilie und Dillgrün hinzufügen, alles vermischen und die Flüssigkeit auspressen, aber nicht unter die Presse legen.

Der Hauptvorteil von Paneer ist, dass dieser Käse ist leicht verdaulich, enthält keine Lab (die in der industriellen Herstellung von Käse hinzugefügt wird), es hat eine zarte Textur und sehr lecker! Paneer ist sehr häufig in Indien, wo man glaubt, dass er in der Lage ist, die Immunität zu erhöhen, positive Wirkung auf Knochen und Muskelgewebe, und auch die Menschen zeigen, die keine Milchprodukte vertragen.

Gesundheit!

Paneer. Lecker und nützlich
This entry was posted in Kochen.