Neue Fakten zum Händewaschen

Neue Fakten zum Händewaschen

Forschungen von Wissenschaftlern haben gezeigt, dass auf einer reinen Haut von Händen Mikroben buchstäblich innerhalb von 10 Minuten zugrunde gehen. Und wenn die Hände schmutzig sind, überleben Mikroben in 95% der Fälle. Und auch aktiv vermehren! Daher bleibt der Rat, sich öfter die Hände zu waschen, auch weiterhin relevant.

Regeln für das Händewaschen

Händewaschen sollte etwa 30 Sekunden dauern

– Das Wasser sollte warm sein, weil heißes Wasser die schützende Fettschicht von Ihren Händen entfernt

– Waschen Sie Ihre Hände 2 mal. Das erste Mal werden die Mikroben von der Haut der Hände abgewaschen. Beim zweiten Einseifen, die Mikroben aus den geöffneten Poren der Haut

– Die gesamte Bürste sorgfältig einseifen und dabei besonders auf die Zwischenräume zwischen den Fingern und unter den Fingernägeln achten

– Wischen Sie Ihre Hände gründlich ab! In einer feuchtwarmen Umgebung vermehren sich Bakterien schnell.

Unbedingt meine Hände

– Vor dem Essen

-Nach dem Kontakt mit Tieren

-Nach dem Besuch der Toilette

-Nach einem Spaziergang

-zu und nach dem Kochen

-Nach dem Kontakt mit Müll

Beachten Sie diese einfachen Regeln und vermeiden Sie die unangenehmen Folgen des Kontakts mit Mikroben.

Neue Fakten zum Händewaschen