Modische Muster des Sommers 2012

Modische Muster des Sommers 2012

Jeder Modetrend bringt neue Stoffe hervor, die den Charme und die Originalität unterstreichen. Jetzt ist die feminine Silhouette untrennbar mit weichen, gehorsamen Materialien verbunden. Zarte, luftige Seide sowie Baumwolle und Spitze sind beliebt.

Moderne Mode verwendet wieder verschiedene Stile, originale Ornamente, stilisiert sie oder lässt sie unverändert. Wir sehen oft helle Zigeunerfarben, sowie romantische Blumendrucke.

Die Blume ist heute das Lieblingsmotiv der Künstler für die Taschentücher: ein Blütenbecher, Blüten mit Blättern, Knospen und Stielen. Die Schönheit der Linie ist wichtig – Flexibilität, Tortuosität, Glätte. Besonders perfekt scheint ein solches Muster auf dünner Seide zu sein. Das Muster ist ein heller farbiger Flecken auf einem natürlichen oder gebleichten, sowie einem dunklen Hintergrund. Die Färbung der Stoffe ist hell, Sommer. Es gibt sowohl ruhige, raffinierte Farbkombinationen als auch Kontraste. Zum Beispiel überraschte der Designer J. Crew seine Fans mit Drucken von smaragdgrünen Rosen. Und der Designer Jason Wu verwendete Bettfarben mit Elementen in verschiedenen Farben, Teppich umhüllte die Körper von Modellen.

Überraschen Sie mit ihren Helligkeitsmustern, die an die Farben der Bewohner der afrikanischen Savanne erinnern (Tiger, Zebras, Leoparden). Solche Exemplare können in den Sommerkollektionen von Giambattista Valli, ASOS, Paul &; Joe, Marni gesehen werden.

In neuen Rhythmen und Proportionen werden traditionelle Erbsen, Streifen und ein Käfig wiederholt.

Die Mode lehnte trockene geometrische und abstrakte Kompositionen nicht ab, sondern kontrastierte die mit Blumen übersäten Blumenfelder, Klarheit, Klarheit und Ausgewogenheit des Bildes.

Modische Muster des Sommers 2012