Modetrends für Abitur

Modetrends für Abitur

Kleider auf dem Boden, wie Cinderella, sind heute super beliebt. Vor allem, wenn ein solches Kleid aus durchscheinendem Chiffon besteht. Um sich in einem solchen halbtransparenten Kleid nicht eingeschränkt zu fühlen, sollte es mit einem unteren Rock aus einem dichteren Stoff getragen werden. Ein solcher Rock kann heute jedoch recht erfolgreich Shorts oder Leggings im Ton ersetzen.

Ein modisches Farbschema bietet zwei gegensätzliche Möglichkeiten. Für sanfte, bescheidene Männer, weichen Pastellfarben. Die Schattierungen sind in der Nähe von Pflanzen – Primeln, Lavendel, Schüchterngrün. Eine mutige modische Frau wie die aktuelle Säure: sattes Türkis, hellgrün, die Farbe eines reifen grünen Apfels. Sie passen hellen Makeup, so dass das Kleid seinen Besitzer nicht überschattet.

Ein weiterer bemerkenswerter Trendtrend – ein Retro 20’s des letzten Jahrhunderts. Gerade mit einer niedrigen Taille Kleider aus der Ära der Stummfilme, Hüte-Töpfe und protzige Armbänder machen jedes Mädchen zum sichtbarsten in einer Herde von Absolventen.

Und natürlich ist der “gute alte” New Bow noch relevant. Das Kleid der Dior Silhouette der Sanduhr ist ein Kleid für alle Zeiten.

Modetrends für Abitur