Mittel zum Spülen von trockenem Haar

Mittel zum Spülen von trockenem Haar

Infusion “Vita”

100 Gramm getrocknete Blätter von Klette und Brennnessel, 50 g Sauerkrautsaft

Lassen Sie die Klette und Brennnesselblätter mit heißem Wasser. 1 Stunde stehen lassen und dann den Saft des Sauerkrauts hinzufügen. Dieses Mittel ist sehr wirksam gegen Schuppen und Haarausfall.

Brühe von Kleie

200 Gramm Kleie, 1/3 Tasse Weißwein, 1 Glas Wasser

Die Kleie mit kaltem Wasser gießen und langsam anzünden. Lassen Sie sie nach dem Kochen 2-3 Minuten kochen und entfernen Sie sie von der Hitze. Wenn die Lösung etwas kühl ist, den Weißwein einfüllen und 35-40 Minuten an einem warmen Ort ziehen lassen. Dann die Brühe durch ein mehrfach gefaltetes Mull abseihen, es ist gut, die Kleie auszuwringen.

Vorbereitete Brühe, mit der gleichen Menge Wasser verdünnt, spülen sauberes feuchtes Haar nach jedem Waschen des Kopfes.

Infusion von Pfefferminze

1 Glas frische Blumen und Pfefferminzblätter, 2 Liter kochendes Wasser

Diese Infusion ist sehr gut zum Spülen von trockenem, dünnem Haar, mit trockenen Schuppen und zarter Haut. Blumen und Blätter mit kochendem Wasser gießen, den Deckel schließen, fest wickeln und 15 Minuten stehen lassen, dann durch Gaze und warme Infusion durchspülen gründlich gewaschenes Haar abspülen. Lass sie trocknen, immer ohne Fön!

Eine der nützlichsten Pflanzen im Frühling ist Brennnessel. Es wächst in großen Mengen in Waldgürteln, Vorstadtgebieten, so wird es nicht schwierig sein, es zu bekommen.

Mittel zum Spülen von trockenem Haar