Mischungen und Tinkturen gegen Haarausfall

Mischungen und Tinkturen gegen Haarausfall

Pflanzenmischung

Um 4 EL. Löffel Schöllkraut, Brennnessel, Wurzel und Klette Blätter

Gras umrühren, mit kochendem Wasser übergießen und bei schwacher Hitze kochen. Nach 30 Minuten

Entfernen und filtern. Die resultierende Infusion spült das Haar nach jedem Kopfwaschen ab.

Solche Spülungen verbessern den allgemeinen Zustand der Haare, verhindern ihren Verlust und ihre Zerbrechlichkeit.

Mischung “Healing Herbs” für trockenes Haar

1 Teelöffel Rizinusöl, 50 ml Abkochung von Kamille, 1 EL. Löffel Ringelblumen-Tinktur, 100 ml Wasser

Mischen Sie alle aufgeführten Zutaten, fügen Sie Wasser hinzu und ziehen Sie ein Wasserbad an. Wenn die Mischung warm wird, entfernen Sie sie von der Hitze.

Reiben Sie die resultierende Zusammensetzung in die Kopfhaut, wonach der Kopf in Polyethylen eingewickelt und in ein Handtuch gewickelt werden sollte. Nach 2 Stunden können Sie Ihre Haare mit einem Shampoo waschen, das zu Ihrem Haartyp passt.

Mischung mit Pflanzenöl für trockenes Haar

Von 3 EL. Löffel Blätter Herzgespann, Kamille, Weißklee, Johanniskraut, Kapuzinerkresse, Brennnesselblätter, Birkenblätter, 1/2 Tasse Pflanzenöl

100 g der erhaltenen Sammlung gießen jedes gereinigte Pflanzenöl (aber am besten aller Oliven). Die Mischung 7 Tage in einer gut verschlossenen Glasschale an einem dunklen Ort aufgießen. Von Zeit zu Zeit muss die Mischung geschüttelt werden. Nach einer Woche kann Spezialöl zum Reiben verwendet werden.

Um dies zu tun, muss die resultierende Zusammensetzung erhitzt, auf das Haar aufgetragen und mit einer Polyethylenkappe bedeckt werden. Nach 2 Stunden waschen Sie die Mischung mit einem Shampoo, das Ihrem Haartyp entspricht.

Mischung “Shining Glitter” für trockenes und sprödes Haar

100 ml Mandelöl, 1 TL Herzgespann, Lanolin, Blumen Stiefmütterchen, Zitronensaft, 1 EL. ein Löffel Kamille, ein Birkenblatt, 1 Eigelb

Mischen Sie das Öl mit Lanolin und erhitzen Sie die Mischung auf einem Dampfbad. In das Öl zerkleinerte Gras und unter ständigem Rühren kochen Sie die Zusammensetzung für 30 Minuten. Danach sollte das Öl mit Kräutern leicht abgekühlt werden, abseihen, das geschlagene Eigelb und Zitronensaft hinzufügen und umrühren, bis ein homogener Brei erhalten wird.

Erwärmen Sie die Nährstoffmischung vor dem Waschen 1 Stunde lang leicht mit den Haaren. Die Zusammensetzung ist gleichmäßig über die gesamte Haarlänge verteilt, besonders vorsichtig auf die Haarspitzen auftragen. Wickeln Sie den Kopf mit Polyethylen und wickeln Sie das Handtuch obenauf. Nach 40 Minuten waschen Sie Ihr Haar mit einem Shampoo, das Ihrem Haartyp entspricht.

Mischungen und Tinkturen gegen Haarausfall