Mischungen für problematische Haut

Mischungen für problematische Haut

Viele Frauen leiden unter erhöhter Fettigkeit der Rückenhaut, die zu Akne führt. In diesem Fall ist eine Mischung mit zerstoßenen Wegerichblättern sehr nützlich.

Anti-Akne-Mischung

1 TL Lindenblüten, 1 TL Himbeerblätter oder 1 EL. ein Löffel zerdrückte Blätter Wegerich, 1 Glas Wasser

Gießen Sie das Gras mit kochendem Wasser, bestehen Sie 1 Stunde Befeuchten Sie die Serviette mit Abkochung und wenden Sie auf Problembereiche der Haut an. Halten Sie für 20-30 Minuten, nachdem Sie den Körper mit einer nahrhaften Creme geschmiert.

Wenn im Winter verschiedene eitrige Ausschläge auf der Haut des Körpers auftreten, Akne und ähnliche Beschwerden nicht innerer Herkunft sind, ist es wünschenswert, in diesem Fall eine kleine Menge von frischem Nussöl zu haben. Sie können es selbst vorbereiten.

Nussbutter

Mehrere Kerne Nussbaum. Zerquetschen oder zerquetschen Sie mehrere Kerne der Walnuss in den pulverigen Zustand. Dann eine kleine Klappe von der alten Nylonstrumpfhose abschneiden (Kapron passt am besten, weil sie kein Öl absorbiert) und einen “Knoten” mit Walnuss-Inhalt machen. Verdrehen Sie die Seiten des Knotens und simulieren Sie die Presse, drücken Sie das Nussöl aus. Schmieren Sie die Problemzonen der Haut mit Öl.

Kartoffelmischung

4-5 Kartoffelknolle, 1 Eigelb, 1/2 Tasse Milch

Frischen die Haut des Körpers ist in der Lage, eine Kartoffel-Mischung. Heiße Kartoffeln zerdrücken, Eigelb und Milch hinzufügen. Eine warme Masse auf den Körper auftragen, mit einer Serviette abdecken und erwärmen. Nach dem Spülen mit warmem Wasser 20 Minuten lang halten und mit kaltem Wasser abspülen.

Es wird empfohlen, das Verfahren während der Winterzeit nicht mehr als zweimal durchzuführen. By the way, sind der Saft und Fruchtfleisch von rohen Kartoffeln eine hervorragende Möglichkeit, Hautton zu verbessern und ihre schädlichen Auswirkungen auf die Umwelt entgegenzuwirken.

Haferflocken-Mischung

Um 10 EL. Löffel Haferflocken und Milch (Sahne oder Wasser)

Zur Bekämpfung von schuppiger Haut (wenn Peeling das Ergebnis niedriger Temperaturen ist), ist eine wirksame Mischung eine Haferflockenmischung.

Flocken mit Milch, Sahne oder Wasser abgießen und quellen lassen. Die resultierende Aufschlämmung sollte 15-20 Minuten lang auf den Körper aufgetragen und mit warmem Wasser abgespült werden.

Kräutermischung

Für 1 EL. Löffel Blätter von Minze, Ringelblume, Kamille, Salbei, Rosenblüten, Wegerich oder Hagebutte, Stärke, 1 Tasse kochendem Wasser

Wenn die Haut sehr kälteempfindlich ist, helfen Kräutermasken – ein wunderbar beruhigendes und reizendes Mittel. Die Gräser mit kochendem Wasser übergießen, abdecken und 1 Stunde ziehen lassen, die Früchte aufgießen, mit Stärke füllen und die entstandene Mischung mit entzündeten Stellen verreiben. Halten Sie für 15-20 Minuten und spülen Sie mit warmem Wasser.

Mischungen für problematische Haut