“Lessons of Courage”: für einen Mann, ein schöner Prinz zu werden

Lessons of Courage: für einen Mann, ein schöner Prinz zu werdenMerkwürdigerweise, manchmal scheint es, als ob über ihr Aussehen ist am meisten betroffenen Frauen und Männer, die er nicht zu kümmern schien: es zu dieser Schlussfolgerung aus irgendeinem Grund ist, dass Sie kommen, in der Wahl der Garderobe die typischen Fehler des starken Geschlechts beobachten – ja, so dass von Zeit zu Zeit und es scheint “und wo hat deine Frau, einmal dich in dieser Form für die Schwelle der Wohnung aus?”.

Aber sie, Männer, mögen schöne Mädchen so sehr – warum passen sie nicht zu ihrem Aussehen? Versuchen wir herauszufinden, was es nicht wert ist, im Licht der jungen Menschen unseres Gottes freigesetzt zu werden, und von welchen schlechten Angewohnheiten bei der Auswahl einer Garderobe, die sie zu retten versuchen.

Der erste Platz, vielleicht, wird die Wahl von hellen Socken für dunkle Schuhe treffen. Dies ist jedoch nicht das Schlimmste – schlimmer ist vielleicht das Vorhandensein von Socken in Kombination mit Sommerschuhen (Obersider, Hausschuhe). Es scheint nicht vertretbar.

Auf der zweiten Stelle der typischen Fehler, die seltsame Angewohnheit einiger Mitglieder des stärkeren Geschlechts war, Jeans mit einer aufgeblasenen Taille zu tragen (beim Versuch, sie zu t-shirts, auch mit einem dünnen Gürtel für Hosen). Also sei nicht kategorisch! Der Gürtel für Jeans sollte breit sein, und sie selbst – ganz frei, nicht zu tief pflanzen, aber auch nicht über die Brust gestreckt.

Schreckliches Aussehen und eine Vielzahl von T-Shirts mit Etiketten, die für jede Marke werben, sowie Kleidung aus glänzendem Stoff.

Eine absurde Kombination ist ein Sommerhemd mit kurzem Ärmel – und eine Krawatte. Leider sieht es zumindest seltsam aus.

Ein sehr abstoßender Eindruck entsteht durch zerknitterte und unordentliche Kleidung, abgerissene Knöpfe – all dies verleiht den Männern nicht das Flair eines Junggesellentums, sondern charakterisiert sie als unordentlich und nicht gewohnt, sich selbst zu beobachten.

Auch merkwürdig aussehende Taschen mit Verschlüssen am Gürtel, massive billige Imitationen vom nächsten Markt, die einen jungen Mann wie einen Zuhälter aus Hollywoodfilmen aussehen lassen.

Ein weiterer “modischer” Fehler ist der Versuch einiger junger Menschen, aufgrund der temporären Abwesenheit von Vegetation im Gesicht den Schnurrbart zu lösen. Oder – ein Versuch der älteren Generation im Zusammenhang mit dem Auftreten der ersten kahlen Stellen – ihre Frisur zu verstecken. Wenn das Problem der frühen Alopezie einen Mann stört – es ist besser, wenn er dem Beispiel von Vin Diesel oder Jason State folgt.

Im Allgemeinen, liebe Damen, achten Sie darauf, wie Ihr Auserwählter aussieht – schließlich, an wen, wenn nicht Sie, zu wissen, wie oft der Erfolg eines Falles von dem Eindruck abhängt, und der erste Eindruck beruht in der Regel auf dem Aussehen. Mach deinen Mann zum schönsten und erfolgreichsten – und lass ihn nicht unter Sommerschuhen Socken tragen.

“Lessons of Courage”: für einen Mann, ein schöner Prinz zu werden