Kraft Gymnastik

Kraft Gymnastik

Für Jungs

Stoßdämpfer sind Gummibandage, Gummiband, Gummiband (2-5 Meter lang), diverse Gummischnüre und Federn-Sportprojektile, mit denen man die Muskelspannung nach und nach erhöhen kann.

Durch die Einstellung der Länge des Stoßdämpfers (so dass er in der Anfangsposition nur leicht gedehnt wurde und die Übungen bis zum Bruch gestreckt waren), ist es einfach, die Last entsprechend ihren individuellen Fähigkeiten zu dosieren.

Mit einer Gummibandage wird empfohlen, von 10-12 Jahren beschäftigt zu sein. Ältere Jungen können mit Gummischnüren oder Federn mit einem Durchmesser von 7 -8 Millimetern trainieren oder 2-3 Verbände kombinieren.

Atme während des Unterrichts tief und rhythmisch.

Atme während der maximalen Ausdehnung der Brust: mit der Verdünnung der Hände zu den Seiten, hebe sie auf, begradige den Rumpf; Ausatmen im Gegenteil, bei Steigungen und Beugungen.

Komplex von Übungen mit Stoßdämpfer

Kraft Gymnastik

Die ersten sechs Übungen werden jeweils 12-15 Mal durchgeführt.

1.I.- Halten Sie den Stoßdämpfer in den gesenkten Händen, stehen Sie auf seiner Mitte, Beine auf der Breite der Schultern.

A) Heben Sie die geraden Arme nach vorne-oben; zurück zu und. usw. (Foto 1a);

B) Heben Sie Ihre Arme nach vorne, senken Sie sie durch die Seiten (Foto 1b).

2.I.- Halten des Stoßdämpfers in den gesenkten Händen und Stehen in der Mitte, Handflächen nach außen, Beine zusammen:

A) gleichzeitig beide Hände biegen und lösen (Foto 2a);

B) abwechselnd Hände biegen und lösen (Foto 2b).

3. I. p.- Stehen in der Mitte des Stoßdämpfers, Beine zusammen, Arme mit einem Stoßdämpfer nach oben angehoben. Arme in Ellenbogen (gleichzeitig oder abwechselnd) beugen und lösen, ohne die Ellenbogen zu senken (Foto Za, b).

4. Die KI steht auf der Mitte des Stoßdämpfers und hält sie in den gesenkten Händen, Handflächen nach innen, Beine zusammen. Ziehen Sie den Stoßdämpfer am Kinn fest; zurück zum i. p. (Foto 4).

5. Der Stumpf steht, die Beine sind schulterbreit auseinander. Der Stoßdämpfer befindet sich in gestreckten Armen in der Breite und Schulterhöhe vor Ihnen. Hebe deine Hände zu den Seiten; zurück zu und. n (Foto 5).

6. Ip stehend, Füße schulterbreit auseinander, Stoßdämpfer hinter dem Rücken in gebeugten Händen. Entkräusel und beuge die Hände gleichmäßig (Foto 6).

Die nächsten drei Übungen werden mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von jeweils 30-40 Sekunden durchgeführt.

7.I.-Befestigen Sie die Mitte des Stoßdämpfers auf der Höhe des Gürtels (Türgriff), nehmen Sie es in Ihre Hände und stehen Sie mit dem Rücken zur Stelle der Befestigung, leicht kippen Sie Ihren Körper nach vorne. Gerade Arme machen Bewegungen, wie beim Gehen auf Skiern (Foto 7).

8. Die KI ist die gleiche wie in Übung 7, aber aufrecht stehen und ein Bein ein wenig zurück. Lassen Sie den Stoßdämpfer nicht aus den Händen, ahmen Sie die Bewegungen des Boxers nach (Foto 8).

9. Die KI ist die gleiche wie in Übung 7. Gerade Arme machen Bewegungen, wie beim Schwimmen mit Brustschwimmen (Foto 9).

10. I. p.- Stehen, Hände am Gürtel, am Boden (der Schenkel des Gehäuses) befestigt ist, beide Enden des Stoßdämpfers an den Fuß des rechten Beins angebracht. In Bezug auf den Ort der Stoßdämpferbefestigung seinen Rücken macht Mahi rechter Fuß nach vorne; In Bezug auf den Punkt der Befestigungsfläche des Stoßdämpfers, tut Mahi rechten Fuß zurück; In Bezug auf den Ort der Stoßdämpfers Seite, tut Mahi rechten Fuß zur Seite. Wiederholen Sie 10-15 mal in jeder Position. Der gleiche linke Fuß (Foto 10).

11. I. P.- die Mitte des Stoßdämpfers für den Rücken in Hüfthöhe (Türgriff), Gummipackung um die Taille und hält die Hände zu sichern. Bewegen von den Befestigungspunkten entfernt auf eine 1-2 Tonhöhe, leicht Ihren Körper nach vorne neigen. Laufen an Ort und Stelle, indem er seine Füße hoch, für 29 bis 30 Sekunden (Foto 11).

12. Entzündung liegt auf dem Rücken, die Mitte des Stoßdämpfers ist unterhalb, hinter dem Kopf, die Enden in den Händen, am Hinterkopf befestigt. Sitze und kippe den Körper nach vorne; zurück zu und. Wiederholen Sie 20-30 mal (Foto 12).

Beenden Sie die Laufsitzung für 1.5-2 Minuten, dann gehen Sie weiter; Atemübungen und Entspannungsübungen durchführen. Zum Beispiel, stehen und heben Sie Ihre Hände hoch; Lass deine Hände fallen und atme aus. Ähnliche Übungen sollten in kurzen (nicht mehr als eine Minute) Pause zwischen Übungen mit einem Stoßdämpfer durchgeführt werden.

Wenn die Belastung nicht ausreicht, können einige Übungen, die Sie mögen, in zwei Ansätzen durchgeführt werden. Dies bedeutet, dass Sie die Übung nach einer bestimmten Anzahl von Malen wiederholen.

Kraft Gymnastik