Korrektur der Form des Gesichts mit Hilfe von Gläsern

Korrektur der Form des Gesichts mit Hilfe von GläsernKorrektur des Gesichts mit Brille. Es ist schon lange vorbei sind die Zeiten, wenn sie auf Menschen mit Seh – scherzte, wenn man bedenkt sie weniger attraktiv, und jetzt wird niemand überrascht Brille in den Alltag sein, aber doch den Eindruck, dass einige Leute Gläser gehen, während andere – nicht ganz zu Angesicht.

Warum passiert das? Und das Problem liegt in diesem Fall in einem falsch gewählten Rahmen, der dem Brillenbesitzer nicht gerecht wird, nicht mit seinem Stil harmoniert.

Natürlich ist es unmöglich, eine Universal-Beratung für alle Gelegenheiten zu geben, weil die Menschen sind alle verschieden, aber es gibt mehr Möglichkeiten, richtig die Auswahl von Brillenfassungen zu nähern – in diesem Fall wäre wahrscheinlicher, dass es Sie, nicht nur nicht verderben, sondern auch schmücken.

Zuerst müssen Sie herausfinden, was Sie Gesicht. Gesichtsform kann oval, rund, dreieckig oder quadratisch sein. Natürlich sind diese Bezeichnungen eher konventionell, aber dennoch, wer von ihnen helfen, festzustellen, noch näher Ihr Gesicht sind. Werfen Sie einen Blick auf sich selbst im Spiegel, das Haar aus dem Gesicht zu entfernen, das Sammeln Pony nach oben, und sich vorstellen können einige dieser Zahlen leicht im Gesicht eingegeben werden.

Wenn die Form deines Gesichts der Runde am nächsten ist, dann ist es am besten, Plastikrahmen für Gläser zu wählen (vielleicht helle Farben). Denken Sie auch daran, dass die Breite der Felge mehr als ihre Höhe betragen sollte – dann wird Ihr Gesicht enger erscheinen, in der Nähe des Ovals.

Für die dreieckige Form des Gesichts sind umständliche Rahmen, die nicht in die runde Form passen, überhaupt nicht geeignet. Wenn Ihre Brille einen dicken Rahmen hat, erscheint das obere Gesicht noch größer, während das untere vollständig verloren geht. In der Form sind die Halterungen des “Dreiecks” am besten geeignet Gläser – “Tropfen” oder “Schmetterling” – der Akzent sollte auf den abgerundeten Kanten des Rahmens sein. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Griffe niedriger sind, und verschieben Sie den Fokus in der Brille von oben auf die Mitte des Gesichts.

Wenn Ihr Gesicht “Quadrat” genannt werden kann, dann bevorzugen Sie solche Punkte, deren Rand vollständig der Breite Ihres Gesichts entspricht. Versuchen Sie auch Rahmen außerhalb des Rahmens mit abgerundeten Kanten. Vermeiden Sie Punkte, in denen spitze Winkel und Übergänge ausgeprägt sind.

Ovale Gesichtsform ist sehr selten, aber erlaubt ihren Besitzern, fast jede Form von Brillengestellen zu wählen, aber es gibt auch ein paar Nuancen. Wenn Ihr Gesicht zu lang ist, kann die Form angepasst werden, indem Sie eine Brille mit einer Breite von etwas mehr als der Breite Ihres Gesichts wählen. Wählen Sie auch größere Modelle.

Korrektur der Form des Gesichts mit Hilfe von Gläsern