Körperlotionen

Körperlotionen

Nessel Lotion

2 TL schwarzer Tee, 1/2 Teelöffel Zitronensaft, 2 EL. Löffel Brennnessel, 2 Tassen Mineralwasser

Wenn Sie fettige Haut haben, müssen Sie sicherstellen, dass es gründlich gereinigt und genährt ist. Eine spezielle Lotion, die Tee, Kräuter und Zitrone enthält, wird nicht nur Ihre Haut reinigen, sondern auch einen hervorragenden Tönungseffekt erzielen. Es verhindert das Auftreten von Akne und desinfiziert Mikroschäden auf der Haut.

Geben Sie das Gas aus dem Mineralwasser ab, heizen Sie es vor und brühen Sie es in die Tee – und Brennnesselblätter. 20 Minuten stehen lassen, abseihen, Zitronensaft hinzufügen.

Wischen Sie die Haut von der Brust mit einem Wattestäbchen in Lotion getaucht mehrmals täglich. Pass auf ihre Ernährung sollte die Haut der Brust nach der Reinigung. Die vorteilhafte Wirkung wird es haben auf dem Aprikosen und Melone, Haferflocken und warme Milch und Protein wird es Elastizität geben und zusammen Poren ziehen.

Lotion mit Rosenblättern

Eine volle Handvoll Rosenblüten, 2 EL. Löffel Glycerin, 3 EL. Löffel Zitronensaft

Wasser kochen, eine ausreichende Anzahl von Rosenblättern werfen, mit einem Deckel abdecken und ziehen lassen, bis es vollständig abgekühlt ist. Wenn das Rosenwasser fertig ist, mischen Sie 8 EL. Löffel Rosenwasser mit Glycerin und Zitronensaft. Wenn Sie zu trockene und empfindliche Haut haben, reduzieren Sie die Menge an Zitronensaft auf ein Minimum.

In Lotion getränkte Serviette wischt den ganzen Körper ab.

Lotion mit rosa und Lavendelwasser

1 Teelöffel Borax, 1 Glas Rosenwasser, 2 EL. Löffel Olivenöl, 1,5 Tassen Lavendelwasser (zubereitet, wie Rosa)

Den Sud in Rosenwasser auflösen und unter ständigem Rühren das gleiche gewärmte Olivenöl hinzufügen. Gründlich umrühren. Und nur dann fügen Sie Lavendelwasser hinzu.

Lotion wischen die Problemzonen der Haut nach dem Duschen oder Baden ab.

Körperlotionen