Jede Note hat eine Bedeutung: Wie und welche Art von Parfüm, um den Geruch zu verführen?

Jede Note hat eine Bedeutung: Wie und welche Art von Parfüm, um den Geruch zu verführen?Jede Note hat eine Bedeutung: Wie und welche Art von Parfüm, um den Geruch zu verführen?

Wussten Sie, dass die Art und Weise, wie ein Mann eine Frau wahrnimmt, weitgehend vom Geruch abhängt? Je besser die Spirituosen ausgewählt werden, desto eher wird ein positiver Eindruck hinterlassen. Der erste Eindruck hängt von vielen Faktoren ab.

Wenn wir berücksichtigen, die Möglichkeit, Treffen nicht nur wegen Aussehen, Kleidung oder allgemeiner Selbstdarstellung, extrem starkes Aphrodisiakum, auf beiden Geschlechtern arbeiten, ist ein gut gewählter verführerischer Duft, die störenden Gefühle und Phantasie der Menschen in Ihrer Umgebung produziert. In den Augen anderer wird eine wunderschön riechende Frau noch attraktiver und interessanter.

Der Erfolg hängt in erster Linie davon ab, ob wir die Gerüche von Parfüm für unseren eigenen Organismus wählen. Als Experten erklären, wie wird es Parfüm ausgewählt aufgrund eines natürlichen Geschmack riechen, die unser Körper unterscheidet. Wenn der Geruch süß Frau, sie eine Wette auf einem duftenden, fruchtigen Düfte zu machen hat, die mit Körpergeruch vermischt wird, gibt die Wirkung von Frische und betont ruhend in ihrer Sexualität.

Der Fehler wird die Verwendung von Parfum-Bonbon-Farben sein, zu weich und intensiv für Frauen. Natürlich sollten Sie auch wissen, wie man Parfüm verwendet. Wir empfehlen, dass dies Orte sind, an denen das Blut pulsiert, flach unter der Haut, um die Schläfen und in den Vertiefungen des Ellenbogens, unter dem Knie. Es ist empfehlenswert, den Duft auf den Hals oder den Hals aufzutragen, besonders wenn Sie auf die Küsse von der Seite des Mannes warten.

Jede Note hat eine Bedeutung: Wie und welche Art von Parfüm, um den Geruch zu verführen?