Hygiene, Kosmetik für Kinder und Jugendliche

Hygiene, Kosmetik für Kinder und Jugendliche

Von frühester Kindheit an muss einem Kind beigebracht werden, vernünftig über Körperhygiene und Hautpflege nachzudenken. Er sollte verstehen, warum Sie morgens und abends duschen sollten, sich vor dem Essen die Hände waschen, von der Straße zurückkehren oder auf die Toilette gehen. Das Kind sollte lernen, den Zustand der Nägel zu überwachen, kurze Haare, verwenden Sie eine individuelle Nagelbürste.

Kratzer, kleine Wunden, Schnitte können ein Eintrittstor für Infektionen, die Ursache von pustulösen Erkrankungen werden. Daher sollte jeder noch so kleine Abrieb gründlich mit Jod oder Diamantgrün gewaschen und mit einem bakteriziden Klebeband verstärkt werden.

Bevor Sie an einem kalten, windigen Tag gehen, fetten Sie das Gesicht und die Hände des Kindes mit der umgedrehten Gans oder Schmalz, tragen Sie immer Fäustlinge oder Handschuhe.

Manchmal sind die Hände des Kindes abgenutzt, die Haut wird trocken, gerötet und Pickel erscheinen.

Wenn die Pickel bereits aufgetaucht sind, machen Sie ein warmes Soda-Bad (5-10 Minuten), und dann verschmieren Sie die Hände mit einer speziellen Handcreme.

“Handcreme”. Flüssige Creme zur Beruhigung der Haut der Hände wird schnell absorbiert, beseitigt das Gefühl der Trockenheit, hinterlässt keinen Fettfilm.

Creme “Zodiac”. Es wirkt antibakteriell und entzündungshemmend, fördert die schnelle Heilung von Wunden und Rissen.

Creme “Start”. Neben Ölzusätzen enthält es den Extrakt der Schnur. Gut macht die trockene Haut weich, beseitigt das Abschälen.

Für die vorbeugende Wartung, dass die Haut der Hände nicht trocken war, sollten sie nach jedem Waschen mit einer Creme gefettet werden.

Manchmal erscheinen auf den Händen von Kindern flache Formationen – Warzen. Sie breiten sich schnell auf den Händen, Füßen und sogar im Gesicht aus. Der Erreger von Warzen ist ein Filtervirus. Die Infektion erfolgt durch direkten Kontakt oder durch Spielzeug und andere Haushaltsgegenstände. Du kannst nicht das Handtuch, Waschlappen, Schuhe, Handschuhe oder Socken anderer benutzen.

In kosmetischen Einrichtungen werden Warzen mit Kauterisation mit flüssigem Stickstoff oder Kohlensäureschnee behandelt. Und die Volksmedizin empfiehlt die Verwendung von Schölleinsaft, Milkweed, Thuja, Knoblauchbrei oder bestreut Warzen mit einer zerkleinerten Kornblumenwiese.

Während der Pubertät findet eine schnelle Umstrukturierung im Körper des Kindes statt, Hormone erhöhen die Menge an Talg und verändern seine Zusammensetzung. An Orten mit der größten Ansammlung von Talgdrüsen – im Gesicht (Stirn, Wangen, Nase, Kinn), Rücken, Brust, an den Schultern – ist die Haut mit einer Fettschicht überzogen. Verstopfung der Drüsengänge durch Sebum verursacht weiße (nicht entzündete) Akne oder schwarze Flecken – Komedonen. Die Verstopfung der Talgdrüsengänge schafft günstige Bedingungen für die Entwicklung des eitrigen Prozesses. So gibt es einzelne oder mehrere Akne oder Akne. Elemente der Akne können groß oder klein sein, oberflächlich | oder tief. Manche öffnen sich, und die Haut heilt ohne sichtbare Veränderungen, andere hinterlassen tiefe Narben, die manchmal das Gesicht verunstalten.

Alle Krankheiten und Hautdefekte sind im Anfangsstadium leichter zu behandeln, wenn die Krankheit noch keinen langwierigen chronischen Verlauf genommen hat. Bei den ersten Anzeichen einer Funktionsstörung der Haut einen Arzt aufsuchen. Nur ein Arzt kann ihre wahre Ursache verstehen und die richtige Behandlung verschreiben.

Fettige Seborrhoe (Seborrhö aus dem lateinischen Wort “Sebum” – Fett) ist ein Zustand, bei dem die Menge an ausgeschiedenem Fett gestört ist und sich seine Zusammensetzung verändert. Unterscheide zwischen fettiger und trockener Seborrhoe. Wenn fettig, ist die Haut fettig, glänzend, leicht entzündet und mit roten Flecken bedeckt. Es verdickt sich, wird schnell schmutzig und erhält einen gelblichen Farbton. Anfangs tritt Seborrhoe im Gesicht auf und betrifft dann die Haut der Kopfhaut und des Körpers. Schuppen erscheinen auf dem Kopf. Diese Krankheit ist lang und kann nur auf eine komplexe Art und Weise behandelt werden. Das Essen sollte reich an Vitaminen sein (besonders A und B), vermeiden Sie fettige und scharfe Gerichte, konsumieren Sie keine Konserven. Nützliche Spaziergänge in der Luft, kurzes Sonnenbaden, Schwimmen im Meer.

Positive Wirkung auf die Haut haben die Einnahme von Schwefel (verschreibungspflichtig) und Schwefelbäder. Wenn poröse fettige Haut mit Flecken und stagnierenden infiltrieren nützliche Massage Jacquet (es kann nur von Spezialisten durchgeführt werden). Der Verlauf der Behandlung besteht aus 20 Verfahren 2-3 mal pro Woche durchgeführt. Führen Sie vor jedem Eingriff eine einfache Reinigung durch. Massage hat eine tiefe Wirkung auf die mechanischen Haut und das darunter liegende Gewebe, erhöht die Durchblutung, verbessert die Hautnahrung die Sekretion von Drüsen Sekretion aktiviert, erhöht die Festigkeit der Haut und den Muskeltonus.

Bei der Pflege von öliger poröser Haut zu Hause ist besonders auf die Reinigung zu achten. Anstelle von Wasser können Sie einen Kräuteraufguss verwenden: 3 EL. l. Mischungen von Johanniskraut, Wermut, Löwenzahn, Schafgarbe, Blättern und Früchten von Eberesche, Zitronenschale oder Orange, gießen Sie 3 Tassen kochendes Wasser. Nach 3-4 Stunden die Infusion infundieren. Aus derselben Infusion ist es möglich, kosmetisches Eis herzustellen.

Reduzieren Sie die Fettigkeit der Hautlotion durch die Abkochung von Walnussblättern oder den Aufguss von Linden und Honig. 4-lagiges Gaze-Tuch, 4-fach gefaltet, in einer warmen Lösung angefeuchtet und in 0,5 Liter Wasser gekocht, 5 EL. l. fein gehackte Walnussblätter (15 Minuten bei schwacher Hitze kochen, dann abseihen), 20 Minuten auf das Gesicht auftragen. Während die Servietten abkühlen, befeuchten Sie sie erneut.

Gute Hilfe mit Tinktur Lotion oder Calendula-Infusion. Befeuchten Sie die Gaze mit Calendulatinktur, verdünnt mit Wasser im Verhältnis 2: 1. Legen Sie das Gesicht für 15-20 Minuten, wenn es trocknet, die Serviette wieder befeuchten. Um eine Calendula-Infusion zu machen, gießen eine Handvoll Blumen 100 g kochendes Wasser. Nach 1 Stunde durch Gaze abseihen und 1 TL hinzufügen. Honig. Befeuchten Sie die Haut mehrmals täglich mit dieser Infusion und lassen Sie sie bis zur völligen Austrocknung.

Aus den Blättern und Stielen von Erdbeeren oder Erdbeeren können Sie eine Lotion für ölige poröse Haut vorbereiten.

Bis zu 30 Gramm der Blätter und Stiele von Erdbeeren, gießen Sie 100 g kochendem Wasser und lassen für 2-3 Stunden in einem geschlossenen enamelware. Der Stamm Infusion durch Gaze und fügen 3 h. L. Glycerin, 2 h. L. Kampfer und Alkohol 1 h. l. Seife Rasierschaum. Wenn Sie fettige poröse Haut haben, empfehlen wir Ihnen, Ihr Gesicht jeden Tag Abkochen von Schachtelhalm abzuwischen (1 EL. L. Grasses gießen 150 g Wasser, 5 Minuten lang kochen, Stamm). Die übrigen Blätter zwischen zwei Lagen Gaze und auf Gesicht als Maske platziert.

Zur Reduzierung fettige Haut Schwitzen im Sommer, 2-3 mal täglich Infusion wischen Sie die Haut einer Mischung aus Kräutern Calendula, Schafgarbe, Johanniskraut, Salbei, Eukalyptus und Aloe (2 EL. L. Gießen Mischung 1 Tasse kochendem Wasser, lassen Sie für 5-6 Stunden wurde die Mischung abgekühlt und die Belastung durch einen Seihtuch, 50 g floral Köln oder Wodka) hinzuzufügen. Bevor Sie die kontaminierte Haut zu reinigen versuchen, macht das erste Dampfbad von Kamille. In einer Schüssel legte 2 EL. l. Kamille und mit kochendem Wasser. Bedecken Sie Ihren Kopf mit einem Handtuch und halten Gesicht über den Dampf für 5-10 Minuten. Danach wird die Person effektivere Reinigung sein.

Entzündliche Reaktion fettige Haut kann mittels einer Maske und Ringelblume Mehl reduziert werden. Nehmen Sie 2 EL. l. Hafer oder Weizenmehl und verdünnt es auf eine Dicke von Creme-Tinktur von Calendula (1 EL. l.), die zuvor mit 1 Tasse Wasser verdünnt. Nach 15-20 min Spülen mit warmem Wasser, wischt das Gesicht mit Eis aus Brühe Birkenknospen zubereitet (1 EL. L. Kidney Eingusstümpel kochendem Wasser, bei mittlerer Hitze für 5 Minuten halten, kühle und durch eine Seihtuch prodedite).

Sie können Cremes verwenden, um für fettige, Akne neigende Haut zu pflegen.

“Teenager”. Reduziert den Fettgehalt der Haut, wirkt entzündungshemmend, reduziert Akneeruptionen.

“Tornado”. Es ist zur Vorbeugung von Akne gedacht. Es wirkt entzündungshemmend, wird leicht aufgenommen und verleiht der Haut einen matten Farbton.

“Teakholz-so.” Es wird zur Pflege von gereizter, entzündeter, schuppiger Haut empfohlen. Eingeschlossen in die Creme-Extrakte von Thymian, Viburnum, Schafgarbe und Lavendel wirken sie entzündungshemmend und bakterizid auf die Haut.

“Jugendlich”. Es ist für die Pflege von fettiger Gesichtshaut mit Akne-Elementen bestimmt. Diese Creme hat entzündungshemmende und trocknende Wirkung, fördert die schnelle Heilung von Akne. Vor dem Auftragen der Creme die Haut gründlich reinigen und dann die Creme 30-40 Minuten lang auftragen. Entfernen Sie die restliche Creme mit einem Papiertuch.

“Natascha”. Fördert die Resorption von Akne, beseitigt Hautpeeling, überschüssiges Fett und verleiht der Haut einen matten Farbton.

“Pippi.” Wirksam bei fettiger Seborrhoe und jugendlicher Akne, reduziert lokale Entzündungen.

Point – oder Mitesser – entstehen, wenn Staubpartikel und Schmutz in der erweiterten Mündung der Talgdrüsen treffen, oder wenn verschiedene Cremes und Salben mit Quecksilber oder Wismut Anwendung Wenn schwarze Punkte auf dem Gesicht eines Bits täglich das Gesicht von Wasserstoffperoxid, Zitronensaft oder einem Dressing mit Essig abzuwischen. Sie können ein Gesicht schälen Salz, Pre-Dampf das Gesicht mit einem Dampfbad.

Weiße Aale – aber irgendwie erinnerte Hirsekorn. Sie entstehen durch Verstopfung der Talgdrüsenausgänge, was zu Fettansammlungen und einer Volumenzunahme der Drüse führt.

Weiß- und Mitesser werden am besten in einer Kosmetologieeinrichtung entfernt. Dort werden sie mit Hilfe von Elektrokoagulation (erhitzt durch Erhitzen mit einer elektrischen Nadel) oder spezieller Reinigung des Gesichts (mit mechanischen Mitteln) beseitigt.

Jugendliche Akne – am Anfang auf der fettigen Haut befinden sich schwarze Punkte, die den Ausgang des Talgdrüsenkanals überlappen und den natürlichen Abfluss von Talg stören. Es wird ein günstiges Umfeld für die Vermehrung von Mikroorganismen und die Entwicklung von Entzündungen geschaffen. Auf der Haut erscheint ein roter Knoten mit einem eitrigen Bläschen oben. Der Abscess kann von selbst durchbrechen, der Eiter fließt nach außen und die Wunde heilt allmählich. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, dass eine Narbe oder ein pigmentierter Fleck an der Stelle des früheren Aals verbleibt.

Selbstmedikation machen – Akne ausdrücken – auf jeden Fall unmöglich. Dies kann zur Ausbreitung der Krankheit führen.

Jugend Akne und Akne sind eine Hauterkrankung, die qualifiziert und individuell erfordert. th Behandlung, die nur einen Arzt ernennen kann.

Mit dem Auftreten von entzündlichen Akne, ersetzen Sie die üblichen Waschen mit Wasser durch Abwischen der Lotion mit Alkohol, Kampfer oder Boralkohol.

Lotion zum Abwischen der Haut kann zu Hause zubereitet werden.

Lotion von weißen Lilien. Petals weiße Lilien in einem dunklen Behälter legen und gießen Alkohol auf 1/2 cm über die Blütenblätter, das Glas mit einem Deckel schließen und an einem dunklen Ort gestellt. Nach 10 Tagen der Infusion von Stamm und verdünnt mit Wasser in einem Verhältnis von 1: 1.

Tinktur aus Calendula. 50 g Ringelblumentinktur, mit der gleichen Menge Kampferalkohol mischen und 1 EL hinzufügen. l. Ammoniak-Flüssigkeit; Tinktur aus Calendula, mit abgekochtem Wasser im Verhältnis 1: 1 verdünnen.

Ölige, poröse, zu Akne neigende Haut muss besonders sorgfältig gepflegt werden. Sie werden von NPO-Tyrannei und Lotionen aus Aloe-Saft unterstützt. Die Wirksamkeit dieses Medikaments erhöht signifikant die Biostimulation – Kälteexposition. Saftige, gesunde Aloeblätter unter fließendem Wasser abspülen und gründlich abtrocknen. In ein geschlossenes Email – oder Glasgefäß geben. 5 bis 7 Tage in den Kühlschrank stellen. Danach die Blätter mahlen und den Saft auspressen. Aloe-Saft kann täglich Gesicht oder zweimal pro Woche gereinigt werden, um Lotionen für 10 Minuten zu tun.

Eine Tonic-Lotion aus einer Mischung aus Kamille, Salbei, Rosskastanie, Mutter-und-Stiefmutter, Schachtelhalm, Löwenzahn und Schafgarbe, in gleichen Anteilen genommen: 2 EL. l. Mischung 2 Tassen kochendes Wasser gießen, in ein Wasserbad für 30 Minuten stellen, abkühlen und filtrieren, 3 EL hinzufügen. l. Kampfer Alkohol.

Eine Maske aus einer Mischung zu gleichen Teilen aus Tannennadeln oder Fichten, Nieren und jungen Blättern aus Birken-, Brennnessel-, Wegerich – und Kornblumenblüten entfaltet eine desinfizierende Wirkung auf die Haut: 2 EL. l. Mischen Sie die Mischung in einer Kaffeemühle und rühren Sie gründlich, gießen Sie kochendes Wasser, um einen Brei zu bilden. Warmer Brei gleichmäßig auf das Gesicht für 10-15 Minuten aufgetragen.

Mit öliger, schuppiger Haut 2 mal pro Woche, können Sie eine Maske aus Pflanzen, Honig und Quark machen: 1 EL. l. Mischung von Blättern von Löwenzahn, Brennnessel, Arnika, Schafgarbe, Birkenknospen, in gleichen Anteilen genommen, gut mahlen und mischen mit 1 TL. Honig und 1 EL. l. Hüttenkäse. Trage die Maske 20 Minuten lang auf dein Gesicht auf.

Wenn rote stagnierende Flecken auf Ihrem Gesicht erscheinen, machen Sie 2-3 mal pro Woche Kompressen von den Pflanzen: Kochen Sie 3 EL bei schwacher Hitze. l. Wurzeln von Birke, Wacholderbeeren, Kamillenblüten und Ringelblume, vorgießen sie mit 3 Tassen kochendem Wasser. Durch die warme Brühe des Seihtuches streichen, mit Leinentuch oder Vierschicht-Gaze ​​mit Schlitzen für Augen und Nasenlöcher befeuchten. Während das Mull abkühlt und trocknet, befeuchten Sie es zusätzlich. Die Dauer des Verfahrens beträgt 20 Minuten.

Dekorative Kosmetik geht immer noch nicht an einen jungen Menschen, es schmückt nicht viel und macht eine Person oft vulgär und unhöflich, besonders tagsüber, unter natürlichem Licht.

Für den Abend können Sie leicht Wimpern färben, Lippenkonturen oder Lipgloss auf Ihre Lippen auftragen. Wir empfehlen nicht, einen Ton im Gesicht anzubringen. Mit dem gedämpften allgemeinen Licht der Halle und den Blitzen von bunten Lampen wirkt das mit einer Stimme-Frequenz-Creme bedeckte Gesicht wie eine Maske. Konzentriere dich auf die Frisur. Eine schöne kurze Frisur oder lange Haare schmücken immer ihren Besitzer. Auf Wunsch können Sie Bänder oder Schleifen in Ihr Haar einarbeiten.

Eine Frau in ihrer Blütezeit von 18 bis 30 Jahren kann als Blütezeit einer Frau angesehen werden, die sie zu einer Person wird. In dieser Zeit wählt sie einen Beruf, setzt die Ausbildung fort oder beendet sie, beginnt mit der Arbeit, erschafft eine Familie und wird Mutter.

In diesen Jahren ist die Frau an sich schön durch die natürliche Schönheit der Jugend, – Schönheit, die von der Lebensfreude und den Freuden des Seins erleuchtet wird. Kleine Widrigkeiten und Nachttreffen mit Freunden haben wenig Einfluss auf ihr Aussehen – 2-3 Stunden Schlaf, eine kühle Dusche, ein wenig dekorative Kosmetik – und sie ist wieder hübsch.

Im Frühling klaren Tag scheint es, dass die Sonne und Hitze wird immer sein, und kalt, nass Herbst kommt nie, und in der Blütezeit der schwer zu glauben, dass es einige Zeit dauern wird – und die Haut, heute so ein samtig und rot, verlieren ihre natürliche Frische und es wird knittern.

Also, was machst du? Nutzen Sie zunächst unsere Tipps zur täglichen Hautpflege und weichen Sie unter keinen Umständen von diesen Regeln ab.

In der Blütezeit nimmt der Fettverlust allmählich ab, was für die Pubertät charakteristisch ist. Die Haut wird normal oder trocken, besonders auf den Wangen und in der Augenlidregion. Nach dem Waschen einer solchen Haut gibt es ein Gefühl des “Anziehens”, so dass man zur Reinigung der Haut Lotionen oder flüssige Cremes verwenden kann.

“Mandelmilch”. Die Lotion erfrischt und reinigt die Haut. Es wird empfohlen, anstatt für empfindliche Haut zu waschen.

“Erdbeere”. Es wird auf natürlichem Erdbeersaft zubereitet. Dringt tief in die Haut ein, schützt sie vor Trockenheit und Elastizitätsverlust.

“Reinigung.” Wirksame Mittel zum Entfernen von dekorativen Kosmetika und Reinigen des Gesichts. Die Creme wird leicht auf die Haut aufgetragen und schnell mit der Kontamination entfernt. Es erweicht die Haut gut.

In der Blütezeit einer Frau erfüllt sie meist ihren Lebensinhalt – sie wird zur Mutter. Sie füttert für lange 40 Wochen den Fötus und liefert alles, was für die volle Entwicklung, das Wachstum, die Ernährung und den Schutz vor schädlichen Einflüssen notwendig ist. Die Gesundheit einer Frau ist die Gesundheit ihres zukünftigen Babys, und alle Erfahrungen der Mutter spiegeln sich in ihrem Kind wider. Viele schwere Krankheiten, die früher als erblich betrachtet wurden, sind das Ergebnis ungünstiger äußerer Einflüsse auf den sich entwickelnden Fetus, der besonders in den frühen Stadien der Schwangerschaft empfindlich ist.

Während der Schwangerschaft erscheinen auf der Stirn und den Wangen oft braune Flecken – Chloasma. Besonders prädisponiert sind Frauen, die viele Sommersprossen haben.

Chloasma nach der Geburt verschwinden, aber wenn sie nicht vollständig verschwunden sind, verwendet spezielle Whitening Kosmetik unmöglich ist, da sie medizinische Ergänzungen haben, die von der Muttermilch auf das Kind Körper passiert. Zu diesem Zeitpunkt können Sie nur natürliche Produkte verwenden.

Schon vor dem Auftreten von Flecken prophylaktisch Gesicht täglich den Saft der frischen Gurke wischt, Sauerkraut, Petersilie, und für fettige Haut – Tinktur aus Meerrettich und Gurke (Rost Gurke oder 1 -. 2 Meerrettichwurzel Gießen Wodka in 1-2 cm über das Niveau von Zellstoff bestanden. an einem dunklen Ort für 7 Tage, und dann belasten). Wischfläche Abkochung von Blättern und Blüten von Löwenzahn (2 EL. L. Löwenzahn Blätter und Blüten in 300 g Wasser bei niedriger Hitze 15 Minuten kochen, dann kühlen und Filter).

Wenn die Flecken noch auftraten, empfehlen wir Ihnen eine Maske von Kalina (für fettige und normale Haut). Befeuchten Sie die Gaze mit Nektarinsaft und tragen Sie sie für 10 Minuten auf die Haut auf. Nach 10 Minuten den Vorgang wiederholen. Wenn Ihre Haut trocken ist, 1 EL. l. Saft von Viburnum mit Eigelb mischen. Tragen Sie die Maske 20 Minuten lang auf das Gesicht auf. Maske abwaschen. Spülen Sie Ihr Gesicht mit einer Infusion von Kalkfarbe (1 Esslöffel pro 1 Liter Wasser).

Nützliche Maske aus Honig und Zitrone (2 EL Honig mit 1 EL Zitrone gemischt). Bewerben für 20 Minuten auf Gesicht. –

Manchmal haben Frauen in den letzten Schwangerschaftswochen schlecht heilende Risse in den Mundwinkeln. Vorgeschlagen, schmieren sie Kornblume Rübensaft oder Salbe peretoplennogo von Gänsefett gemischt mit der Infusion von Eukalyptus (1: 1). Gänsefett kann durch Margarine ersetzt werden.

Achten Sie während der Schwangerschaft und während der Fütterung des Kindes besonders auf die tägliche Hautpflege von Gesicht und Körper. Jeden Tag eine kühle Dusche nehmen, währenddessen der Körper (und sicherlich die Brust) mit einem steifen Waschlappen oder einer Badebürste gerieben wird. Wischen Sie mit einem harten Handtuch ab und schmieren Sie den Körper mit einer Creme, die Vitamine enthält, besonders A (zum Beispiel Creme “Lux”).

Auf wie sorgfältig Sie die Brust für die Fütterung vorbereiten, hängt davon ab, ob es Risse an den Brustwarzen geben wird. Zur Vorbeugung die Haut um die Brustwarzen mit einer 3% igen Borsäurelösung abwischen.

In den letzten Monaten wurde das Schwitzen stark erhöht. Neben der täglichen Wasserbehandlung, schmieren die Haut und Achsel underbust Brühe Eichenrinde und Wurzeln der Spule (10 g Rinde oder Wurzeln füllen Glas kalten Wasser, Kochen und Filter). Wenn der Intertrigo nicht heilt, machen Sie Lotionen von Karottensaft, Füße die Füße von Teimurov Paste.

Die ersten Schwangerschaftswochen sind oft begleitet von Schwindel, Übelkeit und sogar Erbrechen. Es kann Abscheu für irgendwelche Produkte geben. Um diesen unangenehmen Zustand zu überwinden, beschränken sich manche Frauen stark auf das Essen und schaden damit nicht nur sich selbst, sondern auch dem zukünftigen Baby.

Iss kleine Mahlzeiten, aber oft. Wählen Sie jene Lebensmittel, die besonders reich an Vitaminen sind, da ihr Mangel sich im Aussehen der Frau widerspiegelt.

Mangel an Vitamin A verursacht brüchige Nägel, trockene Haut erscheint, Haar verliert seinen natürlichen Glanz.

Mit einem Mangel an Vitamin C werden Sie schläfrig, schnelle Müdigkeit, Rauheit der Haut fühlen. “Zaeda” in den Mundwinkeln, Taubheit der Finger, kriechen, trockene Haut an den Ellenbogen und Unterschenkel – Zeichen der Unzulänglichkeit der B-Vitamine.

Manchmal haben schwangere Frauen den Wunsch, Zahnpulver oder Kreide zu essen. Dies bedeutet, dass dem Körper Calciumsalze fehlen. Es ist nötig, sich dringend an den Arzt zu wenden, der Ihnen die notwendige Behandlung ernennen oder nominieren wird, anders wegen des Nachteiles des Kalziums kann man die Zähne zerstören.

In Bezug auf Kleidung, dann mit dem Einsetzen der Schwangerschaft nicht unbedingt sofort in einem speziellen, aus der Brust erweitert, Kleid. Wenn es benötigt wird, wird es viel später sein. Verweigern Sie für eine Weile von den pritalennyh Sachen, tragen Sie lose (gerade oder leicht verbreiterter Boden), langgestreckte Blusen, Pullover, T-Shirts. Sie passen gut zu einem Rock und einer Hose. Apropos Hosen. Wenn Sie lieber eine Hose tragen, müssen Sie, genau wie der Rock, so genäht werden, dass Sie die Taille anpassen können. Ein Rock oder eine Hose kann an einem elastischen Band oder mit einem Befestigungselement an den Seiten mit einem großen Rand in dem Einlaufband hergestellt werden. Wenn der Bauch zunimmt, werden Sie die Knöpfe neu anordnen.

Ein tiefer Rock mit einem Gürtel, den man seitlich oder hinten bindet, ist auch schön. Aber, vielleicht ist es am bequemsten, besonders in den letzten Monaten der Schwangerschaft, ein Freiform-Sarafan – einteilig oder auf Riemen. Es wird aus jedem Stoff hergestellt, je nach Jahreszeit, einschließlich Jeans oder Cord. Darunter tragen Sie alle möglichen Blusen, Pullover, T-Shirts (vorzugsweise keine synthetischen). Und dann wird Ihre Kleidung nicht nur bequem, sondern auch in Stil und Farbe unterschiedlich sein.

Hygiene, Kosmetik für Kinder und Jugendliche