Heilung für trockenes Haar

Heilung für trockenes Haar

Gemüse reiben

Pflanzenöl (Sonnenblumen, Oliven)

Wenn trockene Kopfhaut empfohlen wird 1-2 mal pro Woche, um Haare mit Pflanzenöl zu behandeln. 1-2 Stunden vor dem Waschen ein leicht angewärmtes Pflanzenöl (Sonnenblume, Olivenöl) in die Kopfhaut einmassieren, die Haare kämmen, mit Polyethylen einwickeln und erwärmen. Nach 15-20 Minuten waschen Sie Ihre Haare zweimal mit Shampoo und tragen Sie einen Balsam auf.

Gemüse-Mischung

Säfte von Gurken, Karotten, Kohl, Radieschen, Zwiebeln, Zitrone

Die gewaschene Kopfhaut (mit jeder Art von Haar) ist nützlich, um den Saft der Gurke für 15-20 Minuten zu reiben (es enthält Schwefel, die für die Schönheit der Haut und Haar), Karotten, Kohl (für fettige Haut), Rettich (vor allem in einer Zeit, Haare aufgestockt ), Zwiebeln (es ist nützlich für jedes Haar). In jedem dieser Säfte oder einer Mischung aus Zitronensaft ist nützlich hinzuzufügen. Nach 20 Minuten wieder die Haare ohne Shampoo unter fließendem Wasser abgespült werden, spülen Sie sie dann in einem leicht mit Essig napar Kräutern angesäuert.

Reiben mit schwarzem Rettichsaft

1 großer schwarzer Rettich Ein ausgezeichnetes Mittel zur Heilung ist der Saft des schwarzen Rettich, der

Hält eine große Menge an Schwefel, die das Haar perfekt stärkt. Schälen Sie es von der Schale, reiben Sie es und drücken Sie den Saft. Für 1 Reiben benötigen Sie mindestens 3 EL. Löffel.

Haare sind gut zu kämmen, in Strähnen zu teilen und den Saft vorsichtig in die Kopfhaut zu reiben. Dann binden Sie den Kopf mit einem Polyäthylentuch zusammen. Nach 2 Stunden mit einem duftenden Shampoo abwaschen. Der Verlauf der Behandlung – 3-4 Monate mit der Anwendung von Saft 1 Mal in 2 Wochen.

Eigelb-Mischung

1-2 Eigelb

Diese Mischung stärkt die Schnitthaare, verleiht ihnen Elastizität und Glanz. Eigelb schlagen gut und reiben sich in die Haare. Spülen Sie nach 30 Minuten den Kopf und spülen Sie ihn mit Klettenwurzeln (siehe oben).

Eigelb-Mayonnaise-Mischung

1 Eigelb, 1 EL. Löffel Mayonnaise, 1 Teelöffel Honig, 2 Knoblauchzehen

Sie können eine Eigelbmischung aus Eigelb, Mayonnaise, Honig und Knoblauch zubereiten. Spülen Sie die Haare nach dem Waschen mit Nesseldestillation (50 g Brennnessel, in 0,5 Liter kochendem Wasser gekocht, darauf bestehen, strapazieren) für trockenes Haar.

Mischung mit Mikroelam

1 EL. Löffel Microelam, 1 Teelöffel Rizinusöl

Zusammensetzung mit mikroelamom (Honig Verbundes aus Honig, Propolis, Pflanzenextrakte) ist auch sehr nahrhaft für Haar und Kopfhaut, weil es viel der notwendigen Materialien und Komponenten enthält. Microelectr mit Rizinusöl vermischt und reiben in die Kopfhaut und Haar für eine halbe Stunde vor dem Waschen. Dann waschen Sie die Haare und an der Luft trocknen.

Mischung mit Weizen

Das Öl von Weizenkeim, 1 Std. Löffel Gurken und Zwiebelsaft, 1/2 Std. Löffel Mandelöl

Trockenes Haar, anfällig für Bruch und Spliss (sie in der Regel Sonne hat den stärksten negativen Effekt), ist es notwendig, abgesehen von Unterbietung von 1-2 cm, reduktive Behandlungmodalität 1 Mal pro Woche. Sorgfältig, aber schonend ein paar Minuten lang das trockene Haaröl von gekeimtem Weizen einreiben, besonders die Haarspitzen. Nach 15-20 Minuten gut mit warmem Wasser ausspülen.

Nach dem Abwaschen des Öls die medizinische Zusammensetzung aus Gurken – und Zwiebelsaft auftragen. Wird den Geruch von Zwiebeln loswerden und die Zusammensetzung von Mandelöl erweichen. Die Zusammensetzung sollte sanft in die Haut und das Haar gerieben werden. Nach 5 Minuten gründlich mit warmem Wasser abspülen, dann mit einem warmen Handtuch trocken tupfen und trocknen lassen.

Heilung für trockenes Haar