Gymnastik für lumbale Osteochondrose

Gymnastik für lumbale Osteochondrose

Zu den chronischen Erkrankungen gehört die sehr häufige Osteochondrose der Lendenwirbelsäule.

Anzeichen seines Auftretens – dumpfer Schmerz in der Lendengegend, Taubheit der Füße, Schmerzen bei plötzlichen Bewegungen. Das Auftreten und die Verschlimmerung der Osteochondrose wird durch Wirbelsäulenverletzungen, Überlastungen… erleichtert.

Menschen, die an dieser Krankheit leiden, wird empfohlen, morgens und therapeutische Gymnastik, Schwimmen durchzuführen. Selbstmassage, Laufen, Laufen, Sportspiele sind nützlich.

Bleiben Sie im Alltag und bei der Arbeit nicht lange in einer Position. Die schädlichste Position ist die Neigung des Rumpfes nach vorne. Dies erhöht die Belastung der Bandscheiben. Während der Verschlimmerung der Krankheit brauchen Sie maximale Ruhe.

Zur Vorbeugung der Osteochondrose müssen die Bauch – und Rückenmuskulatur gestärkt werden.

Wir geben einen kleinen anschaulichen Komplex der therapeutischen Gymnastik für lumbale Osteochondrose. Wiederhole jede Übung 6 bis 12 mal.

Gymnastik für lumbale Osteochondrose

Auf dem Rücken liegend

1. Wirbelsäule auf dem Rücken, Hände entlang des Rumpfes. Auf Kosten von 1 – heben Sie Ihre Hände durch die Seiten nach oben, in Rechnung 2-3 – stark strecken, auf 4 – senken Sie Ihre Hände.

2. Legen Sie den Pinsel unter den Kopf. Auf Kosten von 1-2 – drücken Sie den Kopf auf die Bürste, 3-4 – in dieser Position, 5 – entspannen Sie die Muskeln.

3. Die Stängel und Arme sind gebeugt, Füße und Ellbogen auf dem Boden. Auf Kosten von 1 – heben Sie das Becken, halten Sie für 2-3, und 4 niedriger.

4. Die KI ist die gleiche, wirf deine Hände zur Seite. Auf Kosten von 1 – kippen Sie die Beine nach links, berühren Sie den Boden mit dem linken Knie. Bei 2 – zurück zur ursprünglichen Position, 3 – das gleiche in der anderen Richtung, in Rechnung 4 – borgen und. n.

5. Die Stiele sind Arme entlang des Rumpfes. Auf Kosten von 1-2 – setzen Sie sich und greifen Sie Ihre Knie, 3-4 – legen Sie sich hin und strecken Sie Ihre Beine.

6. I. P. – Beuge deine Beine stark, ziehe sie an deine Brust und schlinge deine Arme um sie, beuge deinen Kopf zu deinen Knien und wölbe deinen Rücken. Führen Sie Rollen aus, richten Sie Ihre Beine aus und beugen Sie sie.

Auf dem Bauch liegen

7. Pumpen Sie den Arm in die Ellenbogen, senken Sie das Kinn auf der Hand. Auf Kosten von 1 – heben Sie leicht die geraden (oder gebogenen) Beine, auf Kosten von 2-3 – halten Sie Ihre Füße auf dem Gewicht, auf der 4 – niedriger.

8. Die Stängel sind Arme entlang des Rumpfes. Auf Kosten von 1 – heben Sie leicht den Kopf, die Schultern und die geraden Beine, auf Kosten von 2-3 – verlassen Sie in dieser Position, in Rechnung 4 – zurück zu und. n.

9. Führen Sie eine kreisförmige Bewegung mit dem Fuß in eine Richtung und in die andere Richtung, auf Ihrer Seite liegend, aus.

Stehend

10. Stehe auf allen Vieren, ohne die Hände vom Boden zu nehmen, setze dich auf deine Fersen. Halte dein gerades Bein zurück. Arbeite abwechselnd mit dem einen und dem anderen Bein.

11. Entzündung der Füße zusammen. Auf Kosten von 1 – setzen Sie sich, die Bürste auf den Boden auf Kosten von 2 – strecken Sie Ihre Beine, auf Kosten von 3 – wieder beugen Sie Ihre Beine, in das Konto 4 – aufstehen.

12. Selbstmassage der lumbalen Anziehungskraft von 3-5 Minuten durchführen, die Muskeln der Beine entspannen.

Wer körperlich gut trainiert, kann die Belastung durch eine Vielzahl von Wiederholungen von Übungen und die Verwendung von gymnastischen Gegenständen erhöhen: Stöcke, Bälle, Hanteln mit einem Gewicht von 1-3 Kilogramm und Expander.

Gymnastik für lumbale Osteochondrose