Gesunde Bräunungsregeln

Gesunde Bräunungsregeln

Viele glauben, dass Sonnenbrand gesundheitlich unbedenklich ist, aber Wissenschaftler haben diesen Mythos durch zahlreiche Experimente zerstreut. Es stellt sich heraus, dass Sonnenbrandsucher eher dem Krebsrisiko ausgesetzt sind als alle anderen.

Bis heute haben Ärzte mehr als 25 Krankheiten gezählt, die durch die Sonne verursacht werden oder unter dem Einfluss ihrer Strahlen fortschreiten. Die Sonne kann auch eine vorzeitige Hautalterung verursachen.

Aber Millionen von Mädchen in allen Teilen der Welt werden den ganzen Tag in der Sonne gebacken, weil sie glauben, dass dies ihr Aussehen verbessern wird. Ja, gebräunte Haut scheint attraktiver zu sein, aber wir wissen sehr selten, wie wir uns an die Norm halten und sonnen können, bis wir wie ein Feuerball werden.

Wenn Sie an den Strand gehen, müssen Sie Folgendes beachten:

    Sie können nicht auf nüchternen Magen oder direkt nach dem Essen sonnenbaden. Die optimale Zeit ist 1 Stunde nach dem Essen. Die ideale Zeit für das Bräunen ist 9.00 Uhr und vor Mittag. Du musst immer deinen Kopf und deine Augen abdecken. Dies schützt sie vor den Auswirkungen von Strahlen. Sie können Ihren Durst nicht mit Alkohol stillen. Kalte Getränke sind auch nicht die beste Option. Es ist ratsam, barfuß zu gehen. Während des Sonnenbadens kann man weder lesen noch schlafen. Vor dem Sonnenbrand müssen Sie Ihre Lippen mit hygienischem Lippenstift einfetten und den Nagellack abwischen Du kannst nicht zu lange in der offenen Sonne bleiben.
Gesunde Bräunungsregeln