“Gestreifter Boom&quot

Gestreifter Boom"

Hallo an alle Modefreunde! Wir alle haben schon lange gemerkt, dass Mode jedes Jahr und mit jeder neuen Saison heller und interessanter wird.

Ein Streifen ist ein universeller Druck, der nie aus der Mode kommt, nur das Farbspektrum, die Dicke und auch die Kleidungsstücke, auf denen er erscheint: Schuhe, Kleider, Taschen, Schmuck und Schmuck aus Kunststoff. Es ist einfach genug, elegant und perfekt mit jeder Kleidung kombiniert, und es ist auch angemessen, auf der Arbeit, auf der Straße und im Urlaub zu sehen.

In der einen oder anderen Form ist dieser Print in den Garderoben fast aller unübertroffenen Stilikonen wie Brigitte Bardot, Coco Chanel, Edie Sedgwick und mit unseren Zeitgenossen Kate Moss und Sienna Miller zu sehen.

Der Streifen ist eine klassische Farbe, die zu verschiedenen Menschen passt. Wenn das Material und der Druck richtig ausgewählt sind, macht es Sie optisch schlanker.

Die Kombination eines intensiven Streifens mit einem hellen Farbspektrum schafft eine luftige Frühling-Sommer-Stimmung. Der Streifen harmoniert gut mit grafischen, floralen und abstrakten Drucken. Die Regel hier ist: Seine Farbe sollte in einer anderen Figur wiederholt werden, und alle anderen Dinge sollten aus einem einzigen Farbschema ausgewählt werden.

In dieser Saison begannen die modischsten Designer, einen gestreiften Druck in Form eines Weihnachtsbaumes zu verwenden. Diese Art von Muster ist ideal für einen schlanken Taillen – und Hüfteffekt.

Wenn Sie einen Streifen in Ihrem Kleiderschrank verwenden, überlegen Sie sich, wie es für Sie funktionieren wird, welche Farben zu kombinieren sind und welche Größe des Druckes Sie verwenden werden, um die ganze Würde der Figur zu zeigen.

Abschließend möchte ich anmerken, dass es streng genommen nicht notwendig ist, sich Streifen zu wickeln, Sie geben ihr nur eine modische Sache grundlegenden Zweck und erfolgreich in den Alltag Bild eingeben.

“Gestreifter Boom&quot