Fußmassage

Fußmassage

Massage ist ein wesentlicher Bestandteil der Fußpflege. Auf keinen Fall sollte es vernachlässigt werden. Die Nervenenden am Fuß stehen in direktem Zusammenhang mit vielen Organen und Funktionssystemen des Körpers. Daher ist es möglich, Migräne, Asthma und andere gefährliche Krankheiten zu lindern. Die Massage der Füße wird am besten nach einem warmen Fußbad durchgeführt, wenn die Haut für die Wirkung von Massagehilfen am anfälligsten ist und die Muskeln so entspannt wie möglich sind. Massage ist wünschenswert, jeden Tag gemacht werden, beginnend mit den Zehen stoppen.

Dann reiben Sie die Schienbeine in kreisenden Bewegungen, zunächst sehr leicht, streichelnd, dann energischer, “wärmen” Sie das gesamte Bein auf.

Die einfachste Massage, die man zu Hause machen kann, ist das Tragen von Wollsocken und das Laufen auf dem Boden. Nicht jeder weiß, dass Socken aus Schafwolle nicht nur vor Kälte geschützt sind, sondern auch einzigartige heilende Eigenschaften haben. Wissenschaftler haben bewiesen, dass Schafwolle eine spezielle Substanz enthält – Lanolin, das zu den antiallergischen und entzündungshemmenden Medikamenten gehört. Dank ihm wirken Wollfasern auf die Hautrezeptoren und beschleunigen die lebenspendenden Prozesse in der Zelle. Aber die Hauptsache – Wollsocken können als das einfachste Massagegerät dienen.

Zu unseren Füßen gibt es viele Punkte, von denen jede mit verschiedenen Organen verbunden ist. Sie tragen Socken und gehen 5-10 Minuten in ihnen herum und machen eine leichte Fußmassage. Es ist nicht nur für die Füße, sondern auch für das allgemeine Wohlbefinden nützlich: die Mikrozirkulation des Blutes verbessert sich, die Ermüdung vergeht. Das regelmäßige Tragen von Wollsocken beugt vielen Krankheiten vor. Vergiss also nicht, Socken anzuziehen, und dann werden dich die Grippe und die Kälte nicht überholen.

Stop und Unterschenkel. Schön gepflegter Fuß ist Gesundheit und gute Laune. An den Füßen befinden sich etwa 72.000 biologisch aktive Punkte, die reflexartig mit allen inneren Organen und Systemen verbunden sind. Indem Sie auf biologisch aktive Punkte einwirken, können Sie die Ermüdung Ihrer Füße lindern, die Prozeduren verbessern auch die allgemeine Gesundheit und helfen, die Gesundheit zu stärken.

Massage hilft auch, Hautelastizität, Muskeltonus zu erhöhen und Blutzirkulation zu verbessern. Darüber hinaus werden bei der Massage spezielle Öle und Lotionen verwendet, die die Ernährung der Fußhaut verbessern. Fußmassage ist für jeden nützlich, aber besonders für Frauen, die zu Schwielen neigen. Vor der Massage sollte ein spezielles Öl oder eine Lotion auf die Fußhaut aufgetragen werden, damit die Hände sanft und frei über die Fußhaut gleiten können.

1. Bevor Sie mit dem Verfahren beginnen, schmieren Sie die Füße und Schienbeine mit Lotion, Fußcreme oder Talkumpuder.

Fußmassage

Gekreuzten Beinen sitzen, sich zu einem Fuß zieht, und die Fingerspitzen kräftig reiben zuerst, dann die Kante der Hand, Faust, Gummi Bleistiftspitze, eine Bürste mit Naturborsten. Wechselnde Schlaganfall und Verreiben, Massage richtig die Sohle und dann der Rückseite des Fußes, so dass sie rot wurde und erwärmt.

Fußmassage

2. Streichen Sie mit den Händen 3-4 mal den Fuß und die Vorder – und Rückseite des Schienbeins in Richtung von den Zehen zum Kniegelenk.

3. Greifen Sie den Fuß von unten, so dass Ihre Daumen sind auf ihrer Oberseite, Massage in einer kreisförmigen Bewegung, vom Knöchel zu den Fingerspitzen zu bewegen.

Fußmassage

4. Machen Sie die gleiche Bewegung in die entgegengesetzte Richtung. Wiederholen Sie den Vorgang dreimal, nachdem Sie alle Finger durchlaufen haben.

5. Halten Sie die Ferse mit der linken Hand, während die rechte mit jedem Finger eine kreisförmige Drehung macht.

6. Nähen Sie jeden Finger 3-4 Mal.

7. Jeder Finger reiben mit Daumen und Zeigefinger einer Hand.

8. Massieren Sie die Sohle mit kreisförmigen Bewegungen der Daumen und bewegen Sie sich von der Ferse zu den Fingern.

9. Nehmen Sie das Bein mit der rechten Hand über den Knöchel und drehen Sie den linken Fuß mit der linken Hand.

Fußmassage

10. Stoppen Sie und schielen Sie 3-4 mal die Handflächen von unten nach oben.

Fußmassage

11. Gehen Sie in gleicher Weise von unten nach oben vor und kneten Sie mit den Zeige-, Mittel – und Ringfingern, ohne sie von der Haut abzuheben.

12. Komplette Massage mit Streichbewegungen.

In der gleichen Reihenfolge den Fußfuß massieren.

Jeden Tag für 15-20 Minuten in Massage-Slipper mit elastischem Relief oder barfuß auf einem Wollteppich gehen. Nehmen Sie eine Dusche, einen steifen Handschuh oder einen Waschlappen, und reiben Sie die Fersen mit kurzen, intensiven Bewegungen, bis Sie ein leichtes Brennen verspüren.

Trotz der Tatsache, dass die Massage an den Füßen eine sehr günstige Wirkung hat, in dem Verfahren gibt es Gegenanzeigen. Somit sollte die Massage verworfen werden, wenn es irgendeine Art von progressiver Hauterkrankung ist, sowie Krampfadern und Beinödeme ausgedrückt.

Massage der Hüften. Entlasten Sie Muskelverspannungen und Müdigkeit mit einer Oberschenkelmassage. Sitzen Sie auf einem Stuhl, reiben Sie die Hüften mehrmals von Knie zu Leisten mit beiden Händen. Legen Sie Ihre Daumen in die Mitte der Innenseite des Oberschenkels. Muskeln kneten Ihre Finger oder Fäuste, pokolachivaya ihren Rand der Handfläche. Dann führe eine Vibration aus. Beenden Sie die Massage durch Reiben und Streichen.

Fußmassage für ältere Damen. Ältere Menschen sollten mehr Aufmerksamkeit auf Ihre Füße zahlen, weil die Veränderungen im Körper mit dem Alter auftreten, die größte Auswirkung auf ihren Zustand. Ältere Menschen haben Empfindlichkeit der Haut erhöht, die Haut wird dünner und Sears zusätzlich erhöht Kapillarzerbrechlichkeit und erhöht die Haut Abplatzungen. Darüber hinaus ist es eine Entzündung der Gelenke. Daher sollte bei einer Massage empfindlicher sein, um im Alter von Haut, Muskeln und Gelenke der Füße zu behandeln.

Im Erwachsenenalter sollte Massage die Verwendung von Massagehilfen erhöhen. Auf der anderen Seite sollten Sie sich auf Streicheln und leichtes Reiben konzentrieren. Führen Sie sie sanft und schonend aus, da falsch durchgeführte Eingriffe zu einer Störung der Blutzirkulation führen können. Wenn die Zerbrechlichkeit der Kapillaren steigt, können sogar Blutergüsse mit Fingerspitzen am Fuß oder Schienbein Blutergüsse verursachen. Deshalb müssen die Verfahren nicht mit den Fingerspitzen, sondern mit den Innenflächen ihrer Gelenke durchgeführt werden.

Für ältere Menschen sind die Muskeln geklemmt. Wenn Sie während der Durchführung von Massageverfahren ein ähnliches Problem entdeckt haben, erreichen Sie zunächst ihre vollständige Entspannung. Es ist einfach, den Bereich mit der Innenseite des Daumens zu massieren. Beschränken Sie sich nicht auf 1-2 Bewegungen, Sie müssen alle Muskeln des Fußes und des Unterschenkels vollständig entspannen. Um den nächsten Bereich zu massieren, können Sie fortfahren, nachdem die Muskeln weich geworden sind.

Achtung: Die Massage der Fußsohlenfläche sollte rhythmisch in Richtung von der Ferse bis zu den Fingerspitzen erfolgen. Dies unterscheidet sich von der üblichen Massage, wenn die Verfahren in Richtung von den Socken zu den Fersen durchgeführt werden. In diesem Fall massiere zuerst die Fußsohle um die Kanten herum und bewege dich dann zur Mitte.

Arthritis erleben in der Regel unangenehm und manchmal schmerzhafte Empfindungen, wenn die kreisförmige Drehung im Sprunggelenk und Gelenke der Finger zu tun. Daher sollten sie vermieden werden. Sie müssen auch den starken Druck in den Gelenken verzichten.

Fußmassage