Frauenübungen für die Presse

Frauenübungen für die Presse

Das Problemgebiet für die meisten Frauen ist der Unterbauch, der schwer zu korrigieren ist. Infolgedessen beginnen viele Mädchen, nach wirkungsvollen Übungen für die Presse zu suchen, völlig unwissend, dass das Problem nicht in der Abwesenheit eines unangenehmen Tones ist, aber in einem anderen. Und nicht richtig gewählte Übungen führen zu nichts Gutem, außer zur Enttäuschung.

Welche Übungen für den unteren Bereich der Presse werden helfen?

Wenn Sie genau hinsehen, können Sie verstehen, dass nicht die Presse selbst Sie stört, sondern Fettablagerungen darauf. Die Gründe für die Ansammlung von Fett im Unterbauch sind:

Unterernährung;

Erbliche Veranlagung zu Fettklumpen am Bauch;

Kleidung mit niedriger Taille, zerrte den Körper oder Unterwäsche und bildete eine Falte.

Um dieses Fett zu bekämpfen, müssen Sie zuerst alle drängenden Kleidungsstücke aufgeben, richtig essen, mehr bewegen. Fettablagerungen auf dem Bauch zu beseitigen hilft Aerobic und Cardio-Loading (Laufen, Schritt, Seilspringen, Radfahren).

Übungen für die Presse

In der Tat ist die untere Presse der untere Teil des Bauchmuskels.

Rückwärtsdrehen: Legen Sie sich auf den Boden, legen Sie Ihre Hände auf den Boden, strecken Sie die Beine, heben Sie sie leicht an. Als nächstes müssen Sie Ihre Knie beugen und sie an Ihre Brust ziehen, während Sie das Gesäß vom Boden reißen.

Fahrrad: liegt auf dem Boden, ruhen Sie Ihre Handflächen auf dem Boden. Sie müssen Sie das linke Bein erhöhen, während am Knie Biegen und für den rechten Ellenbogen zu erreichen, die zwar nicht die Hände vom Kopf nehmen. Dann kehren in ihre ursprüngliche Position und wiederholen Sie für andere.

V-förmige Wendungen: auf dem Boden liegen, die Handflächen auf den Boden legen, die Beine heben. Gleichzeitig ist es notwendig, die gestreckten Beine und den Körper zu heben, um die V-Form zu erhalten.

Frauenübungen für die Presse