Frühling 2014: Was machen Make-up Artists für uns?

Frühling 2014: Was machen Make up Artists für uns?

Modeeigenschaften des Frühlingsbildes von 2014 brechen viele Stereotypen und Konzepte der Schönheit, und das trifft auf Verfassung zu. Die Formel ist jedoch einfach: entweder die Lippen oder die Augen können auffallen!

Was haben Make-up Artists 2014 für uns getan und welche Bereiche werden in diesem Frühjahr relevant sein?

Natürlichkeit und Bescheidenheit

Natürliches Make-up bedeutet nicht, dass Kosmetika überhaupt ausgeschlossen werden sollten! In diesem Fall bedeutete es einen glatten und gleichmäßigen Ton der Haut, die im wirklichen Leben hat, nicht alle Damen, gepflegte Augenbrauen, ein wenig Leinen Schatten betonten Augen, und, natürlich, die natürliche Farbe der Lippen.

Für diese Art von Make-up sind einfache Manipulationen ausreichend: glätten Sie den Teint und tragen Sie eine minimale Menge Rouge auf die Apfelwangen und das Kinn auf.

Gotische Blässe

Gothic Blässe kennzeichnet auch perfekt glatte Haut Ton, aber diese Art von Make-up nur die hellsten Töne von Pulver und tonalen Mitteln verwendet, die Zuordnung dunkler Lidschatten-Palette betonen verwenden.

Unsterbliche Pfeile

Eine der wichtigsten Formeln des klassischen Make-ups sind sorgfältig hergestellte Pfeile und matter Lippenstift. Und welche Art von Pfeilen sind im Frühjahr 2014 relevant?

Diese Saison hat keine Einschränkungen, so dass Sie sowohl fatale Optionen im Sinne der 50er Jahre als auch dünne und kaum wahrnehmbare Pfeile verwenden können.

“Smoky” Version von Augen Make-up

In diesem Frühjahr wird das “rauchige” Augen Make-up besonders relevant sein, aber es geht nicht um die klassischen Smokey Eyes. Diese Innovation wird besonders von den jungen Damen geschätzt, die nicht viel Zeit mit Makeup verbringen wollen. Für diese Zwecke empfiehlt Stylisten die Verwendung von natürlichen Schatten, grau, golden, grün und anderen Schattierungen von Strom, Beschattung nur ihre Lebensdauer ohne ausdrückliche Betonung. Diese Art von Make-up hilft Frauen der Mode, sich von der Masse ohne jede Anstrengung abzuheben.

Frühling 2014: Was machen Make-up Artists für uns?