Fehler des Alters Make-up

Fehler des Alters Make upAusrüstung Alter Make-up ist in der Regel nicht allzu schwierig, erfordert aber immer noch etwas Geschick, aber viele Frauen sind seit langem für mich selbst die erfolgreichsten gewählt, ihrer Meinung nach, Tricks in Make-up, die im Laufe der Zeit nicht dazu neigen, zu verändern – und dies oft es wird die Ursache für viele Fehler, die manchmal dazu führt, dass mit dem Alter sind Make-up sieht nicht wie früher, und mehr Beute als das Gesicht schmücken.

Ein typischer Fehler unter allen anderen ist die Wahl eines zu hellen Tons für das Make-up. Die tonale Basis sollte ziemlich dunkel sein, denn mit zunehmendem Alter nimmt die Hautpigmentierung nur noch zu, und selbst wenn Sie früher ein Elfenbeingesicht hatten, sollten Sie jetzt dunklere Farbtöne wählen. Der gesamte Lichtton zum Gesicht kann jedoch die lichtreflektierenden Partikel ergeben.

Vergessen Sie auch nicht, dass in den Augenwinkeln mit zunehmendem Alter ein Netz von Falten gebildet wird, und deshalb diesen Teil des Gesichts nicht pfützen. Es ist auch wünschenswert, die Abdeckschicht streng zu kontrollieren. Wenn Sie Lidschatten verwenden, ist es besser, wenn sie brüchige Textur und hohe Qualität haben – denn auf der alternden Haut neigen die Schatten dazu, nach unten zu rollen und Falten zu knittern, was nicht sehr schön aussieht.

Versuchen Sie nicht, das untere Augenlid herunterzulassen und die unteren Wimpern nicht mit Tinte zu streichen. Und natürlich darf man nicht vergessen, dass das Rouge im Alter nur streng auf die Wangenknochen aufgetragen werden sollte, denn die Wangen sind nicht so elastisch, sie sind oft sogar voll – und die Röte auf ihnen wird unnötige Aufmerksamkeit auf die altersbedingten Veränderungen im Gesicht lenken.

Wie für die Farbpalette Ihres Make-ups, ist es am besten zu vermeiden, helle rosa Lippenstifte, farbige Eyeliner und Mascara, glänzende Schatten wann immer möglich. All das ist gut für Mädchen unter zwanzig, aber nicht für Frauen. Vergiss nicht, dass die Lippenkontur perfekt sein sollte – dafür ist es besser, einen Konturenstift zu verwenden, und um deine Lippen dicker erscheinen zu lassen, versuche sie nicht nur entlang der Kontur zu umreißen. Aber ein wenig Schatten drinnen.

Fehler des Alters Make-up