Erweiterung der Wirbelsäule zu Hause

Erweiterung der Wirbelsäule zu Hause

In einigen Fällen, die an Osteochondrose der Lendenwirbelsäule leiden, verschreiben Ärzte Stretching. Regelmäßige dosierte Traktion ist besonders nützlich in einem frühen Stadium der Osteochondrose. Wenn die knöchernen Auswüchse auf den Wirbeln ausgeprägt sind (deformierende Spondylose) oder der Prozess mit einer Verletzung der Hautsensibilität, Sehnenreflexe und motorischen Störungen einhergeht, ist die Extension kontraindiziert! Es wird nur die Schmerzen verstärken, den Krankheitsverlauf negativ beeinflussen. Es ist nicht zu empfehlen, sich zu dehnen und mit erhöhter Beweglichkeit der Wirbelsäule, ihrer “Lockerung”.

Aufgrund all dieser Umstände kann Rückenmarkstraktion nur mit der Erlaubnis des behandelnden Arztes durchgeführt werden. Und es wird nur in Kombination mit medizinischer Behandlung, Physiotherapie und Massage empfohlen.

Bei Dehnung verbesserte anatomische Verhältnisse in den Mobilsegmenten und Gelenken zwischen den Wirbelkörpern. Dadurch verringert sich der Druck auf die Bandscheiben Osteochondrose modifiziert. Ihr Entladen hilft, Schmerzen zu reduzieren oder zu beseitigen. Wenn Ihr Arzt Ihnen die Traktion empfohlen hat, bevor Sie es abholen, entspannen Sie Ihre Rückenmuskulatur. Dies wird erreicht, ein warmes Bad (Wassertemperatur 37 Grad, wobei die Dauer von 10-15 Minuten) verwendet.

Nach dem Bad macht die einfache Selbstmassage, die Rückseite seiner Hände von unten nach oben entlang der Wirbelsäule streicht, oder verwenden Sie das Massagegerät, Rollenbahn, Gummiwalze oder das Handtuch reiben.

Das Dehnen der Wirbelsäule kann auf verschiedene Arten erfolgen. Zu Hause ist es im Bett (auf der Couch) gemacht. Das Kopfende des Bettes ist um ca. 30 Grad angehoben. Befestigen Sie zwei weiche Stoffbänder (Länge 1,5 m, Breite 5-7 cm) am Kopfteil und füllen Sie sie mit dem mittleren Teil der Watte.

Erweiterung der Wirbelsäule zu Hause

Legen Sie Ihre Hände in die Gurte. Die Erweiterung erfolgt unter dem Einfluss des Körpergewichts (Foto 1). Diese Dehnung kann für eine lange Zeit, bis zu 3-4 Stunden durchgeführt werden!

Wenn es notwendig ist, die Traktion zu verstärken, verstärken Sie den Gurt im Gürtel und binden Sie zwei Kordeln daran, die mit jeweils 3-4 kg Gewicht am Fußende des Bettes hängen (Foto 2).

Dehnung der Wirbelsäule und hilft bei einigen körperlichen Übungen: Poluvis, Vorwärtsbeugen, Drehungen des Rumpfes.

Signifikant erhöht die Zugkraft poluvis periodisch an dem Kletterwand durchgeführt oder die Querstange (Foto 3). Fasst die Bar, im Schultergelenk verstärkt, poluprisyadte wie schlaffen und wieder steigen. Wiederholen Sie 4-5 mal zuerst, und dann 10-mal.

Ein ähnlicher Effekt kann mit Übungen auf der schiefen Ebene erreicht werden.

Lege dich auf deinen Rücken und halte deine Hände an den Rändern des Flugzeugs. Bewege deine Beine wie mit dem Fahrrad (Foto 4). 10 mal wiederholen.

Lege dich auf deinen Bauch und halte deine Hände an den Rändern des Flugzeugs. Heben Sie abwechselnd Ihre geraden Beine an. Wiederholen Sie 3-4 mal oder 5-6 mal.

Leg dich auf den Teppich auf dem Boden. Die Beine sind gerade, Arme entlang des Rumpfes. Beuge deine Knie, ziehe sie an deine Brust. Wiederholen Sie 3-4 mal (Foto 5).

Auf allen Vieren stehen, den Rücken beugen, aber nicht verbiegen. Wiederholen Sie 3-4 mal (Foto 6).

Begrenzte Verstauchung der Wirbelsäule durch Rumpf – und Beckenumdrehungen.

Liegen Sie auf dem Rücken, strecken Sie Ihre Arme zu den Seiten, Beine gerade zusammen. Drehe den Kofferraum nach rechts und versuche, mit der linken Hand nach rechts zu gelangen. Wiederholen Sie dies 3-5 Mal in jede Richtung (Foto 7).

In der gleichen Ausgangsposition die Knie beugen und langsam nach rechts und dann nach links senken. In diesem Fall leicht drehen und das Becken. Wiederholen Sie 3-5 mal in jede Richtung (Foto 8).

Um das erzielte Ergebnis zu fixieren, fixieren Sie die Wirbelsäule mit Hilfe eines breiten Gurtes eines Gewichthebers, einer Bandage oder eines Korsetts. Die Entwicklung des Muskelkorsetts wird durch körperliche Übungen erleichtert, die die Rücken – und Bauchmuskulatur stärken.

In Fällen, in denen Osteochondrose mit starken Schmerzen einhergeht, wird die Behandlung mit Wirbelsäulentraktion in spezialisierten orthopädischen oder neurologischen Einheiten durchgeführt.

Die rechtzeitige komplexe Behandlung von Osteochondrose mit Stretching hilft Schmerzen zu lindern, verhindert das Fortschreiten der Krankheit.

Erweiterung der Wirbelsäule zu Hause