Die Lösung des Problems der Fettleibigkeit bei Kindern

Manche Eltern sehen beim übergewichtigen Kind kein signifikantes Problem. Laut Statistik liegt die Fettleibigkeit jedoch bei 20% der Babys. Obwohl dies die Daten der USA, unseres Landes, sind, hat dieses Problem auch berührt.

Jeder Elternteil versteht, dass Adipositas mit gefährlichen Krankheiten bedroht ist. Dies sind Krankheiten wie Onkologie, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Der Weg zur Bekämpfung von Fettleibigkeit bei Kindern ist ziemlich einfach. Wie sich herausstellte, müssen Sie das Geschirr der Kinder reduzieren.

In einer der amerikanischen Bildungseinrichtungen wurde ein Experiment durchgeführt – die Studenten wurden in zwei Gruppen eingeteilt, die große und kleine Teller verteilten. Die Kinder selbst entschieden, wie viel Essen auf einen Teller gebracht werden sollte. Die Typen, die große Teller bekamen, nahmen viel mehr zu essen und aßen zu viel mehr.

Kinder sollten Kinderportionen essen und das ist unbestreitbar. Natürlich, für übergewichtige Kinder wird die Situation nicht korrigieren, aber das ist der richtige Weg zu einer richtigen Ernährung.

Darüber hinaus müssen Sie weitere Ratschläge zur richtigen Ernährung von Kindern befolgen:

– In der Diät sollte das Kind Früchte, Gemüse, Vollkornprodukte und Proteine ​​haben. Und Gemüse mit Früchten sollte 50% mehr sein;

– Sie können ein Kind nicht zwingen, zu viel zu essen. Es ist notwendig, dem Baby gute Ernährungsgewohnheiten aus der Kindheit beizubringen;

– Versuchen Sie, Ihrem Kind ein gesundes und nahrhaftes Essen zu geben. Der Missbrauch von Back – und kohlensäurehaltigen Getränken wird sich negativ auf die Zukunft Ihres Babys auswirken.

Die Lösung des Problems der Fettleibigkeit bei Kindern