Diät “Zehn&quot

Diät Zehn" Unter den Prominenten wird diese Diät immer beliebter. Die Diät ist einfach und für fast jeden zugänglich, unabhängig von Alter, Geschlecht und Ernährung. Natürlich, verwenden Sie es nicht für Menschen, die irgendwelche Kontraindikationen für die Gesundheit haben.

Es ist ganz einfach: Innerhalb von 10 Tagen müssen Sie 10 verschiedene Arten von Produkten verwenden. Sie können das Geschirr nach Ihren Vorlieben kochen, die Hauptsache ist, dass das Essen nicht zu kalorienreich ist.

Zum Beispiel, wenn Sie am ersten Tag ein Frühstück mit Haferflocken brauchen, dann können Sie am zweiten Tag Flocken mit der Zugabe von irgendwelchen Früchten machen, und am dritten Tag mit Milch und so weiter, wie Sie möchten.

Zehn Hauptprodukte: Haferflocken, Hühnerfleisch, Eier, Weißkohl, Tomaten, Karotten, Gurken, Äpfel, Orangen, Kefir. Versuchen Sie während des ganzen Tages nicht zu essen, es ist besser, kleine Mahlzeiten bis zu 6 Mal am Tag zu essen.

Die Dauer der Diät beträgt 10 Tage, während dieser Zeit werden Sie in der Lage sein, Gewicht um 4-5 Kilogramm zu verlieren. Die Diät kann bis zu 3 Mal pro Jahr wiederholt werden. Um sicherzustellen, dass das Essen nicht mager und nicht interessant aussieht, können Sie die Gerichte mit Olivenöl oder Sojasauce (nicht mehr als 2 Esslöffel pro Tag), und nicht ein paar Zwiebeln, Knoblauch oder Grüns kleiden. Willst du mehr? Fügen Sie Honig (Löffel pro Tag), Zitronensaft hinzu. Trinken Sie grünen oder Kamillentee und stilles Wasser.

Beispielmenü für 3 Tage:

1 Tag

Frühstück – machen Sie einen Salat aus Weißkohl, Gurken und Tomaten, mit Zugabe von Oliven oder Sojasauce, Gemüse, wenn gewünscht, gekochtes Ei, 200 g. Kefir.

Snack – 1 große Orange.

Mittagessen – Hühnerfleisch mit Karottensalat, mit Olivenöl, 200 Gr. Kefir.

Abendessen – 2 große Bratäpfel mit Honig, Grün oder Kamillentee mit Honig, falls gewünscht.

Eine Stunde vor dem Schlafengehen – 200 g. Kefir.

2 Tage

Frühstück – Brei mit dem Zusatz von 1 Apfel, 200 gr. Kefir, grüner oder Kamillentee.

Nachmittagsjause – 2 Tomaten, mit Zwiebeln, Kräutern und Olivenöl.

Mittagessen – Brühe aus Hühnerfleisch.

Abendessen – Ragout aus Kohl, Tomaten, Karotten und Äpfeln, gewürzt mit Zwiebeln und Kräutern, 200 gr. Kefir.

Eine Stunde vor dem Schlafengehen – grüner oder Kamillentee mit Honig.

3 Tage

Frühstück – gekochtes Ei, Karottensalat mit Olivenöl, 200 gr. Kefir, Grün oder Kamillentee mit Honig.

Nachmittagsjause – 200 gr. Kefir mit dem Zusatz von Apfel oder Orange.

Mittagessen – Hühnchenfleisch mit Tomaten, Gemüse und Olivenöl gebacken.

Abendessen – Haferflocken mit Honig und Zitronensaft nach Geschmack, grüner Tee mit Honig oder Zitronensaft.

Eine Stunde vor dem Schlafengehen – 200 g. Kefir.

Dann können Sie die angebotenen Gerichte ändern oder etwas Eigenes hinzufügen.

Diät “Zehn&quot
This entry was posted in Diät.