Bleichmischungen, Lotionen, Kompressen, Lotionen

Bleichmischungen, Lotionen, Kompressen, Lotionen

Mischung mit Guarana und Johannisbeersaft

Säfte aus Guelderrose, rote und schwarze Johannisbeere, Honig

Der Saft von frischen Beeren hat eine wunderbare Aufhellung: Viburnum, rote und schwarze Johannisbeere.

Eine mit dem Saft dieser Beeren befeuchtete Serviette 10-15 Minuten auf die Haut auftragen, anfeuchten und 10 Minuten halten. Sie können Brei aus Beeren, mit Honig gemischt verwenden. Eine solche Masse wird 20 bis 30 Minuten lang auf die gewünschte Fläche aufgetragen. Spülen Sie dann mit warmem Wasser ab.

Mischung mit Vinassesaft und Eiweiß

Saftkamine, 1 Eiweiß

Bei fettiger Haut wird frisch zubereiteter Essigsaft mit geschlagenem Eiweiß im Verhältnis 1: 1 gemischt und 20 Minuten auf die Haut aufgetragen.

Eine Mischung aus “Sadovaya”

Erdbeeren, Johannisbeeren (oder Tomaten mit Gurken), 2 EL. Löffel Kamille, Linde, Ringelblume

Es ist auch gut, Säfte und Pilze aus Erdbeeren oder Johannisbeeren, Gemüse (Tomaten und Gurken) zu helfen. Tragen Sie sie 20-30 Minuten lang auf den Körper auf und spülen Sie sie mit Wasser oder Kamillen-, Linden – und Calendula-Infusionen (2 Esslöffel pro 1 Liter Wasser).

Mischung mit Meerrettichsaft

Meerrettichsaft, Wasser

Bei Sommersprossen ist es sinnvoll, mit Meerrettichsaft, im Verhältnis 1: 1 mit Wasser verdünnt, zu waschen.

Ausgezeichnete Ergebnisse beim Bleichen gibt Zitrone (wie Schale und Fruchtfleisch und Saft).

Zitronenmischung

Für 1 EL. ein Löffel Sahne, Zitronensaft, 5-8 Tropfen 10% Perhydrol

Bei trockener Haut empfehlen wir eine bleichende Mischung aus Creme, Perhydrol und Zitronensaft.

Die Creme mit Zitronensaft vermischen und Perhydrol zugeben. Gründlich umrühren. Auf das Gesicht, Hände und Rücken, wo Flecken und Sommersprossen sind, mit einem Wattestäbchen für 30-40 Minuten auftragen, mit warmem Wasser abspülen.

Mischung mit Petersilienblättern

50 g Petersilienblätter, 2 EL. Löffel mit natürlichem Honig, 1 Teelöffel Zitronensaft

Petersilienblätter hacken, mit Honig vermischen, Zitronensaft hinzugeben und gut mischen. Auf gereinigte Problemzonen 15-20 Minuten einwirken lassen. Spülen mit kaltem Wasser oder Kamille Infusion.

Zitrone und Essigmischung

Saft 1 Zitrone, Tafelessig, Glycerin Der wirksame Aufheller für Sommersprossen ist eine Mischung aus Zitronensaft, Wasser und Tafelessig, die in gleichen Mengen eingenommen wird. Wenn die Haut trocken ist, fügen Sie ein wenig Glycerin zu der Mischung hinzu. Wischen Sie das Gesicht zweimal am Tag ab.

Mischung aus Milch und Petersilie

Petersilie, Milch

Bleicht und erfrischt die Haut, indem Gesicht und Körper mit einer gefrorenen Mischung aus frischem Petersiliensaft und Milch im Verhältnis 3: 1 gerieben werden. Nach dem Wischen den Saft 15-20 Minuten auf der Haut belassen, danach mit Wasser abspülen und die Haut mit einer pflegenden Creme einreiben.

Milch-Zitronen-Lotion

Saft 1 Zitrone, 1/2 Glas Milch, 2 EL. Löffel Wodka, 1 Teelöffel Zucker

Zitronensaft mit Milch gemischt, Wodka einschenken. Dann kochen, Schaum entfernen, Zucker hinzufügen. Wischen Sie die Gesichtslotion am Morgen ab, bevor Sie zur Arbeit gehen.

Lotion “Licht”

Saft 1 Zitrone, 1 Eiweiß, 1 Teelöffel Glycerin, 2 EL. Löffel Alkohol

Wenn Sie fettige Haut haben, raten wir Ihnen, es täglich mit einer Lotion aus Zitronensaft, geschlagenem Eiweiß, Glycerin und Alkohol abzuwischen.

Lotion “Für jeden Tag”

1 mittlere Zitrone, 3 EL. Esslöffel Essig

Zitronenhacken, den Saft auspressen und mit dem Tafelessig mischen. Hände und Körper morgens und abends mit Lotion wischen.

Lotion mit klärendem Effekt

1 Eiweiß, 3 EL. Löffel Zitronensaft, 1 Teelöffel Glycerin, 1/2 Tasse Köln

Eiweiß-Schneebesen, gründlich mit Zitronensaft vermischen, dann Glycerin und Cologne hinzufügen. Wischen Sie die Haut Ihrer Hände jeden Tag vor dem Schlafengehen ab, bis die Pigmentflecken vollständig verschwunden sind.

Eilotion

1 Eiweiß, 1 Teelöffel Zitronensaft, 1 EL. Löffel Kampferalkohol und Wodka, 2 EL. Löffel von 3% Wasserstoffperoxid

Schlagen Sie das Protein, fügen Sie Zitronensaft hinzu, schlagen Sie wieder, fügen Sie dann alle anderen Bestandteile hinzu und mischen Sie die Masse gründlich, nachdem Sie jedes von ihnen hinzugefügt haben.

Tragen Sie die Lotion auf die Haut des ganzen Körpers oder auf Bereiche auf, die für 15 Minuten gebleicht werden müssen. Dann nimm eine kühle Dusche.

Vergessen Sie nicht, nach dieser Prozedur ein kosmetisches Öl oder eine Pflegecreme auf die Haut aufzutragen, um ein Austrocknen der Haut zu vermeiden.

Diese Lotion sollte verwendet werden, wenn Sie mit der Farbe Ihrer Haut unzufrieden sind, dh Sie wollen es aufhellen oder dunkle Pigmentflecken loswerden. Darüber hinaus strafft es perfekt die Poren der Haut, gibt ihm ein frisches Aussehen, Weichheit und samtig.

Zitronenkompresse

1 Zitrone, Fettcreme

Bei Pigmentflecken und Sommersprossen empfiehlt es sich auch, Zitronenscheiben aufzutragen. In diesem Fall die Haut mit Fettcreme vorschmieren. Zitronenscheiben bleiben für 10-15 Minuten auf der Haut, nicht mehr.

Seife aus Pigmentflecken mit Joghurt

6% ige Lösung von Weinessig, 2 EL. Löffel geronnener Milch, 1 N. ein Löffel Weizenmehl

Mit Pigmentflecken können Sie Lotionen aus Weinessig in Kombination mit einer Mischung aus Joghurt verwenden: ein Wattestäbchen in einer 6% igen Lösung von Weinessig einweichen und auf den Spot-Bereich auftragen. Nach 10-15 Minuten, entfernen Sie den Tampon und an seiner Stelle für weitere 10 Minuten, wenden Sie eine Mischung aus Joghurt (2 Esslöffel), gemischt mit Weizenmehl (1 Teelöffel). Die Prozeduren beginnen im Januar nach einem bestimmten Zeitplan: die erste Woche – jeden Tag, dann einen Tag später, und wenn der Spot hellt, genug einmal pro Woche.

Karotten Abwischen

2-3 Karotten, 1 EL. ein Löffel Milch, 1 Glas Wasser

Bei ausgeprägten Pigmentflecken und Sommersprossen können Sie die Haut 2 mal täglich mit Karottensaft schmieren. Nach dem Trocknen spülen Sie die Haut mit Wasser und Milch (1 Esslöffel Milch pro Glas Wasser).

Zitrone reibt sich

1 mittlere Zitrone

Die einfachste und effektivste Methode zum Bleichen der Haut ist wie folgt: Jeden Morgen für 10-15 Tage die zuvor gereinigte Haut mit einer Zitronenscheibe abwischen.

Reiben vom Grün der Petersilie

50 g Petersilie, 1/2 l Wasser. Für das Bleichen der Haut wird eine Abkochung von Petersilie verwendet, die schnell und einfach zubereitet werden kann.

Greens mit Wasser füllen, 10-15 Minuten kochen, abtropfen lassen, abkühlen lassen. Wattestäbchen in einer Abkochung getränkt, wischen Sie die Haut morgens und abends.

Bleichmischungen, Lotionen, Kompressen, Lotionen