Arten von Pediküre

Arten von PediküreExperten sagen, dass Pediküre nicht nur ein kosmetisches, sondern auch ein therapeutisches Verfahren ist, das alle 3-4 Wochen durchgeführt werden muss. Es gibt verschiedene Arten von Pediküre, der Hauptunterschied liegt in der Behandlung der Füße und der Nagelhaut.

Die klassische kantige Pediküre ist wie folgt: Die Beine werden in ein Bad getaucht, dann werden die Nägel geschnitten und gefeilt, die Kutikula schneidet und poliert die Füße. Diese Art von Pediküre ist am häufigsten aufgrund ihrer Verfügbarkeit und Einfachheit, aber in Bezug auf die Sicherheit ist es viel schlechter als andere.

Bei der europäischen Pediküre wird die Kutikula nicht geschnitten. Stattdessen wird ein spezielles Auflösungsmittel aufgetragen und einfach durch einen speziellen Stift verschoben. Dadurch wird die Nagelhaut selbst nicht beschädigt, was die Möglichkeit einer Infektion ausschließt.

In der Apparatur Pediküre wird kein Wasser verwendet, stattdessen wird ein spezieller Weichmacher auf die Füße aufgetragen. Plus, diese Pediküre ist, dass nur die verhornten Bereiche entfernt werden, während lebendes Gewebe intakt bleibt.

SPA-Pediküre basiert auf der Entspannung der Fußpflege. Es beinhaltet Peeling, entspannende Massage sowie verschiedene pflegende Masken. In diesem Fall werden entspannende Musik und Weihrauch verwendet.

Arten von Pediküre