Abnehmen im Badezimmer

Abnehmen im BadezimmerEs gibt einige Regeln, die helfen, wenn Sie ein Bad für die Gewichtsabnahme nehmen und werden ein effektiveres Ergebnis geben: – Nehmen Sie ein Bad sitzen, im Bund sein. – Mit erhöhter Herzfrequenz oder Unbehagen aufhören, ein Bad zu nehmen. – Verwenden Sie kein Essen, bevor Sie ein Bad nehmen. – Verwenden Sie keine Bäder zur Gewichtsreduktion an kritischen Tagen und bei Krankheiten. Dieses Bad ist sehr einfach in der Zusammensetzung, die Salz und Soda enthält.

Rezept: Nehmen Sie 150 gr. eine Tafel Soda; 170 g im Laden gekauft, Meersalz. Fügen Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzu. Mischen Sie alle Zutaten in einer großen Menge Wasser und gießen Sie sie in ein warmes Bad. Der Effekt gibt in erster Linie Soda-das bedeutet Cellulite entfernt, erweicht die Haut. Der tonische Effekt wird durch Salz ausgeübt. Und Öle, helfen zu entspannen oder im Gegenteil aufheitern, je nach Aroma-Bad nehmen Sie 40 Minuten. Nach der Abnahme ist es gut, ein Peeling zu machen, das man zu Hause machen kann, indem man Honig und Soda mischt.

Das zweite Bad ist ein Bad mit einer Linde. Es hilft, die Haut zu verbessern und Gewicht zu verlieren. Das Rezept ist einfach: Es gibt Lindenblätter und Lindensamen oder Blumen, Rinde, Nieren (alles ist geeignet), Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Wir bestehen auf 20-25 Minuten. Und danach, Filter, Zugabe zum Bad – für 400 g Brühe für 6 Liter Wasser. Die Wirkung dieses Bades: der Abzug von überschüssiger Flüssigkeit und Schlacke aus Ihrem Körper, hilft, Gewicht zu verlieren. Das Auftragen eines Kalkbades sollte nicht länger als 25 Minuten dauern, bevor Sie zu Bett gehen. Ein Kalkbad sollte einmal wöchentlich genommen werden, da es einen starken Sweatshop-Effekt hat.

Abnehmen im Badezimmer
This entry was posted in Diät.